Anzeige
Anzeige

Textmarken in Word richtig einsetzen – Querverweise in Word

Sicher haben Sie sich auch schon einmal darüber Gedanken gemacht, das es in langen Word Dokumenten praktisch wäre sich nicht ständig durch Seitenweise Text scrollen zum müssen um bestimmte Textpassagen zu suchen, sondern sich so bequem wie auf einer Webseite per Klick durch Ihre Seiten zu bewegen.

Textmarken und Querverweise in Microsoft Word einsetzen

Themenübersicht

Anzeige

Die Lösung dafür ist zum Glück recht einfach, und lehnt sich von der Funktionsweise her an die des Inhaltsverzeichnisses in Word an.

Wie es in Word gemacht wird, und Sie so ein dynamisches Dokument erstellen können, erfahren Sie in unserem Artikel.

Textmarken in Word richtig einsetzen – Querverweise in Word

Sicher haben Sie sich auch schon einmal darüber Gedanken gemacht, das es in langen Word Dokumenten praktisch wäre sich nicht ständig durch Seitenweise Text scrollen zum müssen um bestimmte Textpassagen zu suchen, sondern sich so bequem wie auf einer Webseite per Klick durch Ihre Seiten zu bewegen.

Textmarken und Querverweise in Microsoft Word einsetzen

Themenübersicht

Anzeige

Die Lösung dafür ist zum Glück recht einfach, und lehnt sich von der Funktionsweise her an die des Inhaltsverzeichnisses in Word an.

Wie es in Word gemacht wird, und Sie so ein dynamisches Dokument erstellen können, erfahren Sie in unserem Artikel.

1. Textmarken in Word setzen.

1. Textmarken in Word setzen.

In unserem kleinen Beispiel haben wir 2 Textabschnitte erzeugt.

Ziel soll es sein das wir auf einen Textabschnitt, oder ein ein Wort klicken können, und dann direkt bei dem 2. Textabschnitt landen.

Zuerst setzen wir eine Textmarkierung im Zielabschnitt.

Dazu markieren wir am besten die Überschrift bzw. den Beginn des Abschnittes, und gehen dann im Register: “Einfügen” auf  “Textmarke” und vergeben unserer Textmarke einen eindeutigen, und einmaligen (falls wir später mehrere Textmarken verwenden möchten) Namen.

Siehe Abb.: (klicken zum vergrößern)

Textmarke in Word setzen
Textmarke in Word eindeutig benennen
Anzeige

In unserem kleinen Beispiel haben wir 2 Textabschnitte erzeugt.

Ziel soll es sein das wir auf einen Textabschnitt, oder ein ein Wort klicken können, und dann direkt bei dem 2. Textabschnitt landen.

Zuerst setzen wir eine Textmarkierung im Zielabschnitt.

Dazu markieren wir am besten die Überschrift bzw. den Beginn des Abschnittes, und gehen dann im Register: “Einfügen” auf  “Textmarke” und vergeben unserer Textmarke einen eindeutigen, und einmaligen (falls wir später mehrere Textmarken verwenden möchten) Namen.

Siehe Abb.:

Textmarke in Word setzen
Textmarke in Word eindeutig benennen
Anzeige

2. Interne Links in Word setzen.

2. Interne Links in Word setzen.

Im vorangegangenen Schritt haben wir unser Ziel festgelegt, bei dem wir später landen wollen.

Als nächstes müssen wir nun nur noch festlegen welche Textbestandteile auf dieses Ziel verweisen sollen.

Dazu markieren Sie als nächstes das Wort, bzw. den Textabschnitt welches den Startpunkt darstellt, klicken im Register: “Einfügen” auf “Link” und im folgenden Dialogfenster wählen Sie: “Link zu: Aktuelles Dokument”.

Dort suchen sich die gewünschte Textmarkierung raus, und bestätigen Ihre Auswahl mit “OK”.

Von nun an ist Ihr Dokument dynamisch und sie können bei gedrückt gehaltener STRG Taste + Linker Maustaste Ihren internen Link anklicken.

Auf diese Weise können Sie durch das geschickte Setzen von internen Textmarken und Links kreuz und quer durch ein Dokument springen, ohne sich durch Seitenweise Text scrollen zu müssen.

Das gleiche Prinzip können Sie natürlich auch mit Bildern oder Formen die Sie in Ihr Dokument eingefügt haben anwenden.

Siehe Abb.: (klicken zum vergrößern)

Link in Word setzen

Im vorangegangenen Schritt haben wir unser Ziel festgelegt, bei dem wir später landen wollen.

Als nächstes müssen wir nun nur noch festlegen welche Textbestandteile auf dieses Ziel verweisen sollen.

Dazu markieren Sie als nächstes das Wort, bzw. den Textabschnitt welches den Startpunkt darstellt, klicken im Register: “Einfügen” auf “Link” und im folgenden Dialogfenster wählen Sie: “Link zu: Aktuelles Dokument”.

Dort suchen sich die gewünschte Textmarkierung raus, und bestätigen Ihre Auswahl mit “OK”.

Von nun an ist Ihr Dokument dynamisch und sie können bei gedrückt gehaltener STRG Taste + Linker Maustaste Ihren internen Link anklicken.

Auf diese Weise können Sie durch das geschickte Setzen von internen Textmarken und Links kreuz und quer durch ein Dokument springen, ohne sich durch Seitenweise Text scrollen zu müssen.

Das gleiche Prinzip können Sie natürlich auch mit Bildern oder Formen die Sie in Ihr Dokument eingefügt haben anwenden.

Siehe Abb.:

Link in Word setzen
Nord VPN
Anzeige
Anzeige
Anzeige

3. Link in Word direkt ausführen.

3. Link in Word direkt ausführen.

Das man Links standardmäßig in Word nur per Kombination mit STRG Taste + Linker Maustaste ausführen kann ist übrigens eine Sicherheitseinstellung die Microsoft aus gutem Grund eingebaut, und als Standard gesetzt hat.

Denn als jemand der dieses Dokument nicht erstellt hat, kann ich zwar davon ausgehen das der Link zu einer erwarteten Stelle im Dokument verweist, aber ich kann mich nicht darauf verlassen.

Es ist auch durchaus möglich das ein solcher Link auf eine selbstausführende exe. Datei zu einer dubiosen Internetpräsenz oder sonstigen für meinen PC schädlichen Inhalten verweist.

Deshalb wird auch sobald Sie sich mit der Maus über den Link bewegen, in einem kleinen Kontextfenster das Ziel des Links zur Kontrolle angezeigt.

Um die Standardeinstellung zu überschreiben, und sich durch Ihr Dokument genauso wie auf einer Internetseite durchklicken können, gehen Sie einfach im Register:

“Datei”“Optionen”“Erweitert”

und suchen dort im Abschnitt Bearbeitungsoptionen
den Eintrag: “STRG + klicken zum Öffnen von Links verwenden”

und deaktivieren dort den Haken.

Siehe Abb.: (klicken zum vergrößern)

STRGKlicken deaktivieren
Blogverzeichnis Bloggerei.de
Landingpage
Anzeige

Das man Links standardmäßig in Word nur per Kombination mit STRG Taste + Linker Maustaste ausführen kann ist übrigens eine Sicherheitseinstellung die Microsoft aus gutem Grund eingebaut, und als Standard gesetzt hat.

Denn als jemand der dieses Dokument nicht erstellt hat, kann ich zwar davon ausgehen das der Link zu einer erwarteten Stelle im Dokument verweist, aber ich kann mich nicht darauf verlassen.

Es ist auch durchaus möglich das ein solcher Link auf eine selbstausführende exe. Datei zu einer dubiosen Internetpräsenz oder sonstigen für meinen PC schädlichen Inhalten verweist.

Deshalb wird auch sobald Sie sich mit der Maus über den Link bewegen, in einem kleinen Kontextfenster das Ziel des Links zur Kontrolle angezeigt.

Um die Standardeinstellung zu überschreiben, und sich durch Ihr Dokument genauso wie auf einer Internetseite durchklicken können, gehen Sie einfach im Register:

“Datei”“Optionen”“Erweitert”

und suchen dort im Abschnitt Bearbeitungsoptionen
den Eintrag: “STRG + klicken zum Öffnen von Links verwenden”

und deaktivieren dort den Haken.

Siehe Abb.:

STRGKlicken deaktivieren
Blogverzeichnis Bloggerei.de
Landingpage
Anzeige

Suche im Netz nach weiteren Themen:

Über den Autor:

Michael W. Suhr
Michael W. SuhrDipl. Betriebswirt | Webdesign- und Beratung | Office Training
Nach 20 Jahren in der Logistik habe ich mein Hobby welches mich seit Mitte der 1980er Jahre begleitet zum Beruf gemacht, und bin seit Anfang 2015 als Freelancer im Bereich Webdesign, Webberatung und Microsoft Office tätig. Nebenbei schreibe ich soweit es die Zeit zulässt noch Artikel für mehr digitale Kompetenz in meinem Blog.

Artikelsuche nach Kategorie:

Das könnte Sie auch interessieren:

Anzeige

Suche im Netz nach weiteren Themen:

Über den Autor:

Michael W. Suhr
Michael W. SuhrDipl. Betriebswirt | Webdesign- und Beratung | Office Training
Nach 20 Jahren in der Logistik habe ich mein Hobby welches mich seit Mitte der 1980er Jahre begleitet zum Beruf gemacht, und bin seit Anfang 2015 als Freelancer im Bereich Webdesign, Webberatung und Microsoft Office tätig. Nebenbei schreibe ich soweit es die Zeit zulässt noch Artikel für mehr digitale Kompetenz in meinem Blog.

Artikelsuche nach Kategorie:

Das könnte Sie auch interessieren:

Anzeige

Beliebte Beiträge:

1601, 2022

E-Mail Regeln für den Posteingang in Microsoft Outlook erstellen

16th, Januar, 2022|Kategorien: Microsoft Office, Homeoffice, Microsoft Outlook, Office 365|Schlagwörter: , , , , |

Erstellen Sie Regeln für eingehende E-Mails in Outlook und schaffen so mehr Struktur in Ihrem Posteingang.

2109, 2021

Excel Tabellen in Word einfügen – verständlich erklärt

21st, September, 2021|Kategorien: Microsoft Word, Microsoft Office, Microsoft-Excel, Office 365|Schlagwörter: , , , , |

So fügen Sie dynamische Excel Tabellen in Word ein, verknüpfen diese miteinander um ein lebendiges Dokument zu erhalten.

1609, 2021

Word Briefvorlage nach DIN 5008 erstellen – mit Formularfeldern

16th, September, 2021|Kategorien: Microsoft Word, Microsoft Office, Office 365|Schlagwörter: , , , , |

Erstellen Sie eine professionelle Briefvorlage nach DIN 5008 mit Formularfeldern und Dropdownlisten in Microsoft Word, und schreiben Briefe so leicht wie Sie ein Formular ausfüllen würden.

tb
Anzeige
Startseite
Anzeige

Word & Excel Vorlagen:

Mehr ansehen

Lebenslaufvorlagen:

Mehr ansehen

Monatliche Bestsellerlisten:

Smart-Home

Bestseller Kategorie Smart-Home
Angebote ansehen

Homeoffice

Bestseller Kategorie Homeoffice
Angebote ansehen

Smartphone & Zubehör

Bestseller Kategorie Smartphone und Zubehoer
Angebote ansehen

Beliebte Beiträge:

1601, 2022

E-Mail Regeln für den Posteingang in Microsoft Outlook erstellen

16th, Januar, 2022|Kategorien: Microsoft Office, Homeoffice, Microsoft Outlook, Office 365|Schlagwörter: , , , , |

Erstellen Sie Regeln für eingehende E-Mails in Outlook und schaffen so mehr Struktur in Ihrem Posteingang.

2109, 2021

Excel Tabellen in Word einfügen – verständlich erklärt

21st, September, 2021|Kategorien: Microsoft Word, Microsoft Office, Microsoft-Excel, Office 365|Schlagwörter: , , , , |

So fügen Sie dynamische Excel Tabellen in Word ein, verknüpfen diese miteinander um ein lebendiges Dokument zu erhalten.

1609, 2021

Word Briefvorlage nach DIN 5008 erstellen – mit Formularfeldern

16th, September, 2021|Kategorien: Microsoft Word, Microsoft Office, Office 365|Schlagwörter: , , , , |

Erstellen Sie eine professionelle Briefvorlage nach DIN 5008 mit Formularfeldern und Dropdownlisten in Microsoft Word, und schreiben Briefe so leicht wie Sie ein Formular ausfüllen würden.

tb
Anzeige
Startseite
Anzeige

Word & Excel Vorlagen:

Mehr ansehen

Lebenslaufvorlagen:

Mehr ansehen

Monatliche Bestsellerlisten:

Smart-Home

Bestseller Kategorie Smart-Home
Angebote ansehen

Homeoffice

Bestseller Kategorie Homeoffice
Angebote ansehen

Smartphone & Zubehör

Bestseller Kategorie Smartphone und Zubehoer
Angebote ansehen
Von |2022-06-29T11:31:09+02:004th, März, 2017|Kategorien: Microsoft Word, Microsoft Office, Office 365|Tags: , , , |

Titel

Am häufigsten gelesen:

Anzeige

Suche nach Kategorie:

40% bei Vorlagen sparen | Bis 31.07.22

Schlagwörter

Nach oben