Excel Rechnungsvorlage mit Mehrwertsteuer und Stammdaten

15,9019,90

Angebote & Rechnungen erstellen, Stammdaten, uvm. | Steuersätze: 5%|7%|16% und 19% enthalten.

Excel Rechnungsvorlage mit der Möglichkeit der Kalkulation von gemischten Steuersätzen. Unsere Rechnungsvorlage bietet deutlich mehr Funktionalitäten als die meisten verfügbaren kostenlosen Standard Excel Rechnungsvorlagen die Sie im Internet finden werden. Über mit Makros verknüpfte Buttons übernehmen Sie per 1-Click sämtliche Daten aus einer geschriebenen Rechnung in eine Rechnungshistorie in welcher auch überfällige Zahlungen automatisch angezeigt werden. In der Rechnungsvorlage selbst müssen Sie lediglich über eine Dropdownliste die ausgeführten Leistungen / verkauften Produkte auswählen (Produktstammdaten können separat hinterlegt werden). Alle Preise und Steuern werden automatisch eingetragen und kalkuliert.

Weiterhin gibt es 2 Tabellenblätter für die Stammdatenverwaltung Ihrer Kunden als auch für Produkte und Leistungen in welchen Sie unterschiedliche Steuersätze für jede Position festlegen können.

Alle Schriftarten und Schriftgrößen/Stile sind frei editierbar. Auch farblich lässt sich die Rechnungsvorlage sehr einfach durch die dynamische Tabelle individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Falls sich die gesetzliche Besteuerung nochmals so wie im Juli 2020 ändern sollte, bietet die Vorlage zusätzlich zu den üblichen 19% und 7% Umsatzsteuer auch die Möglichkeit Steuersätze mit 5% und 16% Ust. zu kalkulieren. In der Premium Variante erhalten Sie zusätzlich die Möglichkeit Angebote zu erstellen, und diese ebenfalls automatisiert per 1-Click in einer Angebotshistorie übersichtlich fortzuschreiben. Als digitaler Download (bei Zahlung per PayPal) sofort verfügbar.

Tipp: Wir bieten auch eine Rechnungsvorlage für Kleinunternehmer ohne USt. Ausweis an.
Kein Abo oder laufende Kosten. Funktioniert auch unter Mac OS

Ich habe noch weitere Fragen

Produktbilder der Variante mit Angebotserstellung:
(klicken zum vergrößern)

Aktionsangebot bis 21.08.2022: 24,90€ ab: 15,90€

Artikelnummer: n. v. Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Details

Sie erhalten Ihren Download in welchem eine detaillierte PDF Anleitung sowie die Excel Rechnungsvorlage mit gemischten Steuersätzen enthalten ist.
Die Rechnungsvorlage lässt sich nach der ersten Anpassung bequem in Ihr System einbinden.
(Schritt für Schritt Anleitung ist enthalten)

Hinweis:
Für die volle Funktionalität benötigen Sie eine Office Version ab 2010 für Windows oder Mac OS

Ergänzend empfehlen wir folgende Software:

Features

  • Excel Rechnungsvorlage mit gemischten Steuersätzen und Stammdaten
  • Automatische Kalkulation der Einzel- und Gesamtbeträge.
  • Automatischer Ausweis der Umsatzsteuer.
  • Tabellenblatt zur Angebotserstellung (optional)
  • Tabellenblatt für Angebotshistorie (optional)
  • Dynamische Tabellen zur einfachen Erweiterung.
  • Automatische Eintragung von Kundenadressen über die Kundennummer per Dropdownauswahl.
  • Automatische Eintragung von Einheitencodes und Summen per Dropdownauswahl.
  • incl. Rechnungshistorie.
  • Optimiert für Briefumschläge mit Sichtfenster.
  • incl. Schritt für Schritt Anleitung zur Anpassung und Verwendung.

passende Empfehlungen zum Produkt:

Das könnte Sie auch interessieren:

Suche nach weiteren Angeboten:

Beliebte Beiträge:

2906, 2022

VCF mit Bild erstellen in Outlook – Digitale Visitenkarten

29th, Juni, 2022|Kategorien: Microsoft Outlook, Homeoffice, Microsoft Office, Office 365|Schlagwörter: , , , , , |

Wie Sie in Microsoft Outlook Ihre digitale Visitenkarte mit Businessfoto erfolgreich erstellen können.

1605, 2022

Doppelte Einträge in Excel anzeigen und entfernen | Tutorial

16th, Mai, 2022|Kategorien: Short News & Tipps, Allgemein, Microsoft Office, Microsoft-Excel|Schlagwörter: , , |

Wir erklären wie Sie doppelte Einträge aus Excel entfernen. Und auch wie Sie doppelte Einträge in Excel nur anzeigen aber nicht gleich löschen um im Einzelfall zu entscheiden.

305, 2022

Die Xverweis Funktion – Unterschied zu Sverweis und Wverweis

3rd, Mai, 2022|Kategorien: Allgemein, Microsoft Office, Microsoft-Excel|Schlagwörter: , |

Den Sverweis und den Wverweis kennt so ziemlich jeder der Excel verwendet. Etwas neuer hingegen ist der Xverweis mit dem sich einige Schwächen der bislang genutzten Funktionen ausbügeln lassen. Wir erklären die Unterschiede von Xverweis zu Sverweis & Wverweis.

2104, 2022

Benutzerdefinierte Formatierung Excel – Zahlenformatcodes Excel

21st, April, 2022|Kategorien: Allgemein, Microsoft Office, Microsoft-Excel|Schlagwörter: , |

Wir erläutern an einem praktischen Beispiel die Bedeutung und die Einsatzmöglichkeiten der benutzerdefinierten Formatierung in Excel. Zahlenformatcodes in Excel sind kein Hexenwerk!

tb
Anzeige
Startseite
Anzeige

Aktionsangebote in Word & Excel Vorlagen:

Mehr ansehen

Sommerangebote 2022: Word – Design Lebenslaufvorlagen:

Mehr ansehen

Monatliche Technik Bestseller:

Bestseller 2022-2023 WLAN-Heizkoerperthermostate

Kategorie: SmartHome | Energie & Sicherheit

SmartHome | Energie & Sicherheit

Bestseller 2022-2023 WLAN-Heizkoerperthermostate
Produkte anzeigen
Bestseller 2022-2023 Notebooks

Kategorie: Homeoffice

Homeoffice

Bestseller 2022-2023 Notebooks
Produkte anzeigen
Bestseller 2022-2023 Smartphones

Kategorie: Smartphone & Zubehör

Smartphone & Zubehör

Bestseller 2022-2023 Smartphones
Produkte anzeigen

Das könnte dir auch gefallen …

Titel

Am häufigsten gelesen:

Anzeige

Suche nach Kategorie:

40% bei Vorlagen sparen | Bis 21.08

Anzeige

Schlagwörter

Nach oben