Anzeige
Anzeige

Schriftarten in Word durch Google Fonts erweitern

Solange Sie sich bei der Arbeit mit Word nur auf das Verfassen von Texten beschränken, werden Sie vermutlich nur selten darüber nachgedacht haben, das es doch ganz praktisch wäre ein paar Schriftarten mehr im Gepäck zu haben.

Aber sobald Sie anfangen das Potential von Word wirklich zu nutzen, und damit auch Flyer und Visitenkarten, Einladungen und ähnliches erstellen kommt da schon eher mal der Wunsch auf das Portfolio zu erweitern.

Schriftarten in Word durch Google Fonts erweitern

Themenübersicht

Anzeige

Wie Sie mit wenigen Schritten und vor allem kostenlos die Auswahl an Schriftarten in Word erweitern erfahren Sie in unserem Artikel

Schriftarten in Word durch Google Fonts erweitern

Solange Sie sich bei der Arbeit mit Word nur auf das Verfassen von Texten beschränken, werden Sie vermutlich nur selten darüber nachgedacht haben, das es doch ganz praktisch wäre ein paar Schriftarten mehr im Gepäck zu haben.

Aber sobald Sie anfangen das Potential von Word wirklich zu nutzen, und damit auch Flyer und Visitenkarten, Einladungen und ähnliches erstellen kommt da schon eher mal der Wunsch auf das Portfolio zu erweitern.

Schriftarten in Word durch Google Fonts erweitern

Themenübersicht

Anzeige

Wie Sie mit wenigen Schritten und vor allem kostenlos die Auswahl an Schriftarten in Word erweitern erfahren Sie in unserem Artikel

1. Google Fonts aufrufen

1. Google Fonts aufrufen

Als erstes gehen Sie auf die Seite https://fonts.google.com

Hier werden Sie als erstes bereits eine große Auswahl an verfügbaren Schriftarten finden die jetzt natürlich noch nach entweder bestimmten Kriterien gefiltert, oder aber auch (falls Sie den Namen einer gewünschten Schriftart bereits kennen) direkt gesucht werden können.

Sie können über das kleine + Symbol rechts über jeder Schriftart diese zu Ihrer Downloadliste hinzufügen.

Siehe Abb.: (klicken zum vergrößern)

Google Fonts aufrufen

Als erstes gehen Sie auf die Seite https://fonts.google.com

Hier werden Sie als erstes bereits eine große Auswahl an verfügbaren Schriftarten finden die jetzt natürlich noch nach entweder bestimmten Kriterien gefiltert, oder aber auch (falls Sie den Namen einer gewünschten Schriftart bereits kennen) direkt gesucht werden können.

Sie können über das kleine + Symbol rechts über jeder Schriftart diese zu Ihrer Downloadliste hinzufügen.

Siehe Abb.: (klicken zum vergrößern)

Google Fonts aufrufen

2. Schriftart anpassen und herunterladen

2. Schriftart anpassen und herunterladen

Im nächsten Schritt können Sie sich direkt die HTML oder CSS Shortcodes rauskopieren um diese beispielsweise auf einer Webseite einzufügen.

Für die Implementierung in Word benötigen wie dies allerdings nicht, sondern können gleich weiter auf den Reiter “Customize” gehen, und dort die gewünschten Schriftgrade auswählen, und direkt herunterladen.

Siehe Abb.: (klicken zum vergrößern)

Google Fonts Schriftart auswählen
Google Fonts Schriftart downloaden

Im nächsten Schritt können Sie sich direkt die HTML oder CSS Shortcodes rauskopieren um diese beispielsweise auf einer Webseite einzufügen.

Für die Implementierung in Word benötigen wie dies allerdings nicht, sondern können gleich weiter auf den Reiter “Customize” gehen, und dort die gewünschten Schriftgrade auswählen, und direkt herunterladen.

Siehe Abb.:

Google Fonts Schriftart auswählen
Google Fonts Schriftart downloaden
tb
Anzeige
tb
Anzeige

3. Schriftart installieren

3. Schriftart installieren

Der letzte Schritt den wir jetzt noch unternehmen müssen ist der einfachste von allen.

Nachdem Sie die Zip Datei heruntergeladen haben, wird diese am besten in einem eigens für die jeweilige Schriftart angelegten Ordner entpackt.

Hier werden nun alle Schriftgrade angezeigt, und können ganz leicht per Rechtsklick auf die entsprechende Datei installiert werden.

Siehe Abb.: (klicken zum vergrößern)

Google Fonts Schriftart installieren
tsv?amc=con.blbn.461116.472899
Anzeige

Der große Vorteil an dieser Art der Installation ist das Sie jetzt nicht nur die Auswahl an Schriftarten in Word, sondern in allen Microsoft Office Anwendungen erweitert haben.

Was bedeutet das die Schriftarten auch in: Outlook, Excel, Powerpoint, usw. sofort verfügbar sind.

Hinweis:
Denken Sie aber bitte daran das wenn Sie beispielsweise eine Word-Datei mit Google Font Schriftarten an jemanden versenden der diese Schriftarten nicht installiert hat, wird es einen Fallback geben. Was bedeutet das beim Empfänger eine Standardschriftart angezeigt wird.

Blogverzeichnis Bloggerei.de

Der letzte Schritt den wir jetzt noch unternehmen müssen ist der einfachste von allen.

Nachdem Sie die Zip Datei heruntergeladen haben, wird diese am besten in einem eigens für die jeweilige Schriftart angelegten Ordner entpackt.

Hier werden nun alle Schriftgrade angezeigt, und können ganz leicht per Rechtsklick auf die entsprechende Datei installiert werden.

Siehe Abb.:

Google Fonts Schriftart installieren
tsv?amc=con.blbn.461116.472899
Anzeige

Der große Vorteil an dieser Art der Installation ist das Sie jetzt nicht nur die Auswahl an Schriftarten in Word, sondern in allen Microsoft Office Anwendungen erweitert haben.

Was bedeutet das die Schriftarten auch in: Outlook, Excel, Powerpoint, usw. sofort verfügbar sind.

Hinweis:
Denken Sie aber bitte daran das wenn Sie beispielsweise eine Word-Datei mit Google Font Schriftarten an jemanden versenden der diese Schriftarten nicht installiert hat, wird es einen Fallback geben. Was bedeutet das beim Empfänger eine Standardschriftart angezeigt wird.

Blogverzeichnis Bloggerei.de

Suche nach weiteren Themen:

Über den Autor:

Michael W. Suhr | Baujahr 1974
Michael W. Suhr | Baujahr 1974Dipl. Betriebswirt | Webdesign- und Beratung | Office Training
Nach 20 Jahren in der Logistik habe ich mein Hobby welches mich seit Mitte der 1980er Jahre begleitet zum Beruf gemacht, und bin seit Anfang 2015 als Freelancer im Bereich Webdesign, Webberatung und Microsoft Office tätig. Nebenbei schreibe ich soweit es die Zeit zulässt noch Artikel für mehr digitale Kompetenz in meinem Blog.

Artikelsuche nach Kategorie:

Das könnte Sie auch interessieren:

Anzeige

Über den Autor:

Michael W. Suhr | Baujahr 1974
Michael W. Suhr | Baujahr 1974Dipl. Betriebswirt | Webdesign- und Beratung | Office Training
Nach 20 Jahren in der Logistik habe ich mein Hobby welches mich seit Mitte der 1980er Jahre begleitet zum Beruf gemacht, und bin seit Anfang 2015 als Freelancer im Bereich Webdesign, Webberatung und Microsoft Office tätig. Nebenbei schreibe ich soweit es die Zeit zulässt noch Artikel für mehr digitale Kompetenz in meinem Blog.

Artikelsuche nach Kategorie:

Das könnte Sie auch interessieren:

Anzeige

Beliebte Beiträge:

2906, 2022

VCF mit Bild erstellen in Outlook – Digitale Visitenkarten

29th, Juni, 2022|Kategorien: Microsoft Outlook, Homeoffice, Microsoft Office, Office 365|Schlagwörter: , , , , , |

Wie Sie in Microsoft Outlook Ihre digitale Visitenkarte mit Businessfoto erfolgreich erstellen können.

1605, 2022

Doppelte Einträge in Excel anzeigen und entfernen | Tutorial

16th, Mai, 2022|Kategorien: Short News & Tipps, Allgemein, Microsoft Office, Microsoft-Excel|Schlagwörter: , , |

Wir erklären wie Sie doppelte Einträge aus Excel entfernen. Und auch wie Sie doppelte Einträge in Excel nur anzeigen aber nicht gleich löschen um im Einzelfall zu entscheiden.

305, 2022

Die Xverweis Funktion – Unterschied zu Sverweis und Wverweis

3rd, Mai, 2022|Kategorien: Allgemein, Microsoft Office, Microsoft-Excel|Schlagwörter: , |

Den Sverweis und den Wverweis kennt so ziemlich jeder der Excel verwendet. Etwas neuer hingegen ist der Xverweis mit dem sich einige Schwächen der bislang genutzten Funktionen ausbügeln lassen. Wir erklären die Unterschiede von Xverweis zu Sverweis & Wverweis.

2104, 2022

Benutzerdefinierte Formatierung Excel – Zahlenformatcodes Excel

21st, April, 2022|Kategorien: Allgemein, Microsoft Office, Microsoft-Excel|Schlagwörter: , |

Wir erläutern an einem praktischen Beispiel die Bedeutung und die Einsatzmöglichkeiten der benutzerdefinierten Formatierung in Excel. Zahlenformatcodes in Excel sind kein Hexenwerk!

tb
Anzeige
Startseite
Anzeige

Aktionsangebote in Word & Excel Vorlagen:

Mehr ansehen

Sommerangebote 2022: Word – Design Lebenslaufvorlagen:

Mehr ansehen

Monatliche Technik Bestseller:

Bestseller 2022-2023 WLAN-Heizkoerperthermostate

Kategorie: SmartHome | Energie & Sicherheit

SmartHome | Energie & Sicherheit

Bestseller 2022-2023 WLAN-Heizkoerperthermostate
Produkte anzeigen
Bestseller 2022-2023 Notebooks

Kategorie: Homeoffice

Homeoffice

Bestseller 2022-2023 Notebooks
Produkte anzeigen
Bestseller 2022-2023 Smartphones

Kategorie: Smartphone & Zubehör

Smartphone & Zubehör

Bestseller 2022-2023 Smartphones
Produkte anzeigen

Beliebte Beiträge:

2906, 2022

VCF mit Bild erstellen in Outlook – Digitale Visitenkarten

29th, Juni, 2022|Kategorien: Microsoft Outlook, Homeoffice, Microsoft Office, Office 365|Schlagwörter: , , , , , |

Wie Sie in Microsoft Outlook Ihre digitale Visitenkarte mit Businessfoto erfolgreich erstellen können.

1605, 2022

Doppelte Einträge in Excel anzeigen und entfernen | Tutorial

16th, Mai, 2022|Kategorien: Short News & Tipps, Allgemein, Microsoft Office, Microsoft-Excel|Schlagwörter: , , |

Wir erklären wie Sie doppelte Einträge aus Excel entfernen. Und auch wie Sie doppelte Einträge in Excel nur anzeigen aber nicht gleich löschen um im Einzelfall zu entscheiden.

305, 2022

Die Xverweis Funktion – Unterschied zu Sverweis und Wverweis

3rd, Mai, 2022|Kategorien: Allgemein, Microsoft Office, Microsoft-Excel|Schlagwörter: , |

Den Sverweis und den Wverweis kennt so ziemlich jeder der Excel verwendet. Etwas neuer hingegen ist der Xverweis mit dem sich einige Schwächen der bislang genutzten Funktionen ausbügeln lassen. Wir erklären die Unterschiede von Xverweis zu Sverweis & Wverweis.

2104, 2022

Benutzerdefinierte Formatierung Excel – Zahlenformatcodes Excel

21st, April, 2022|Kategorien: Allgemein, Microsoft Office, Microsoft-Excel|Schlagwörter: , |

Wir erläutern an einem praktischen Beispiel die Bedeutung und die Einsatzmöglichkeiten der benutzerdefinierten Formatierung in Excel. Zahlenformatcodes in Excel sind kein Hexenwerk!

tb
Anzeige
Startseite
Anzeige

Aktionsangebote in Word & Excel Vorlagen:

Mehr ansehen

Sommerangebote 2022: Word – Design Lebenslaufvorlagen:

Mehr ansehen

Monatliche Technik Bestseller:

Bestseller 2022-2023 WLAN-Heizkoerperthermostate

Kategorie: SmartHome | Energie & Sicherheit

SmartHome | Energie & Sicherheit

Bestseller 2022-2023 WLAN-Heizkoerperthermostate
Produkte anzeigen
Bestseller 2022-2023 Notebooks

Kategorie: Homeoffice

Homeoffice

Bestseller 2022-2023 Notebooks
Produkte anzeigen
Bestseller 2022-2023 Smartphones

Kategorie: Smartphone & Zubehör

Smartphone & Zubehör

Bestseller 2022-2023 Smartphones
Produkte anzeigen
Von |2022-08-07T19:27:05+02:004th, Oktober, 2019|Kategorien: Google, Microsoft Office, Microsoft Word, Office 365|Tags: , , , |

Titel

Am häufigsten gelesen:

Anzeige

Suche nach Kategorie:

40% bei Vorlagen sparen | Bis 21.08

Anzeige

Schlagwörter

Nach oben