Anzeige
Anzeige

Microsoft Office bekommt Frischekur durch neues Design

Nachdem Nutzer durch den jüngsten Ableger der beliebtesten Bürosoftware mit Microsoft Office 2019 im September 2018 von allzugroßen Veränderungen bezüglich der Menüführung verschont blieben, und in erster Linie der Fokus auf mehr Funktionalität und Vernetzung gelegt wurde, soll es nun eine Frischekur für alle Office Versionen geben.

Microsoft Office bekommt Frischekur durch neues Design

Themenübersicht

Anzeige

Microsoft Office bekommt Frischekur durch neues Design

Nachdem Nutzer durch den jüngsten Ableger der beliebtesten Bürosoftware mit Microsoft Office 2019 im September 2018 von allzugroßen Veränderungen bezüglich der Menüführung verschont blieben, und in erster Linie der Fokus auf mehr Funktionalität und Vernetzung gelegt wurde, soll es nun eine Frischekur für alle Office Versionen geben.

Microsoft Office bekommt Frischekur durch neues Design

Themenübersicht

Anzeige

Künftig kein Menüband mehr in Microsoft Office

Als Office 2003 durch Office 2007 abgelöst wurde mussten sich viele Nutzer die Word, Excel & Co schon fast blind bedienen konnten -weil sie genau wussten wo sich welche Funktion befindet- mächtig umgewöhnen als das Menüband eingeführt wurde um Funktionsbereiche besser zu kategorisieren.

Und hier gab es natürlich am Anfang -wie bei fast allem was neu ist- erstmal viel Kritik seitens der Nutzer. Und nun ist es eben wieder mal soweit das wir uns alle umgewöhnen müssen. Denn das Menüband an welches wir uns alle gewöhnt haben fällt nach 13 Jahren dem Rotstift zum Opfer, und soll einem neuen schlankeren Design weichen. Künftig wird es am oberen Bildschirmrand einen kontextsensitiven Streifen mit Schaltflächen geben, der sich in Abhängigkeit der jeweils gerade ausgeführten Arbeiten verändert.

Microsoft Office Redesign
Anzeige

Microsoft möchte mit diesem Schritt den Nutzern die Arbeit mit der Office Software durch ein aufgeräumteres Design erleichtern, und die zum Teil überladen wirkende Menüführung vereinfachen. Der Fokus soll immer auf die aktuell auszuführenden Arbeiten gelegt werden. Das es sich für Microsoft bei diesem Redesign nicht nur um eine optische Spielerei handelt, sondern wirklich darum geht den Arbeitsfluss mit der Office Software zu verbessern wird auch dadurch spürbar das es noch keinen festen Termin für die Umsetzung gibt, mit der alles in einem Schwung geändert wird.

Vielmehr ist es ein Projekt das längerfristig bis zur vollständigen Umsetzung ausgelegt ist. Während einige Änderungen bereits getestet wurden, befinden sich andere noch in der Erprobungsphase um zu sehen ob Änderungen den Nutzern hier auch wirklich einen Mehrwert bringen, oder am Ende nur verwirren. Eine Weile dürfte es also noch dauern bis alle Nutzer das neue Design erhalten werden. Wir denken das (wenn Microsoft seinem Turnus treu bleibt) das neue Design spätestens mit der Office 2022 Version für alle Anwender verfügbar sein wird.

Künftig kein Menüband mehr in Microsoft Office

Als Office 2003 durch Office 2007 abgelöst wurde mussten sich viele Nutzer die Word, Excel & Co schon fast blind bedienen konnten -weil sie genau wussten wo sich welche Funktion befindet- mächtig umgewöhnen als das Menüband eingeführt wurde um Funktionsbereiche besser zu kategorisieren.

Und hier gab es natürlich am Anfang -wie bei fast allem was neu ist- erstmal viel Kritik seitens der Nutzer. Und nun ist es eben wieder mal soweit das wir uns alle umgewöhnen müssen. Denn das Menüband an welches wir uns alle gewöhnt haben fällt nach 13 Jahren dem Rotstift zum Opfer, und soll einem neuen schlankeren Design weichen. Künftig wird es am oberen Bildschirmrand einen kontextsensitiven Streifen mit Schaltflächen geben, der sich in Abhängigkeit der jeweils gerade ausgeführten Arbeiten verändert.

Microsoft Office Redesign
Anzeige

Microsoft möchte mit diesem Schritt den Nutzern die Arbeit mit der Office Software durch ein aufgeräumteres Design erleichtern, und die zum Teil überladen wirkende Menüführung vereinfachen. Der Fokus soll immer auf die aktuell auszuführenden Arbeiten gelegt werden. Das es sich für Microsoft bei diesem Redesign nicht nur um eine optische Spielerei handelt, sondern wirklich darum geht den Arbeitsfluss mit der Office Software zu verbessern wird auch dadurch spürbar das es noch keinen festen Termin für die Umsetzung gibt, mit der alles in einem Schwung geändert wird.

Vielmehr ist es ein Projekt das längerfristig bis zur vollständigen Umsetzung ausgelegt ist. Während einige Änderungen bereits getestet wurden, befinden sich andere noch in der Erprobungsphase um zu sehen ob Änderungen den Nutzern hier auch wirklich einen Mehrwert bringen, oder am Ende nur verwirren. Eine Weile dürfte es also noch dauern bis alle Nutzer das neue Design erhalten werden. Wir denken das (wenn Microsoft seinem Turnus treu bleibt) das neue Design spätestens mit der Office 2022 Version für alle Anwender verfügbar sein wird.

Blogverzeichnis Bloggerei.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Anzeige
Blogverzeichnis Bloggerei.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Beiträge:

1011, 2020

Excel Urlaubsplaner 2021 mit Feiertagen und Wochenenden erstellen

November 10th, 2020|Kategorien: Allgemein, Excel 2016/2019, Office 2016/2019|Schlagwörter: , |

Erstellen Sie sich einen Urlaubplaner 2021 mit Anzeige von Feiertagen und Wochenenden mit Excel, den Sie jedes Jahr wieder verwenden können.

206, 2020

Mit der kostenlosen Amazon Visa Karte 3% auf jeden Einkauf

Juni 2nd, 2020|Kategorien: E-Commerce / Finanzen, Produkttests|Schlagwörter: , , , , |

Wir haben uns die Visa Karten von Amazon genauer angeschaut, erklären die Vor- und Nachteile, und auch worauf bei der Beantragung zu achten ist.

Anzeige
Anzeige
Alle anzeigen
Alle anzeigen

Smart-Home

Bestseller Kategorie Smart-Home
Jetzt ansehen

Homeoffice

Bestseller Kategorie Homeoffice
Jetzt ansehen

Smartphone & Zubehör

Bestseller Kategorie Smartphone und Zubehoer
Jetzt ansehen

Beliebte Beiträge:

1011, 2020

Excel Urlaubsplaner 2021 mit Feiertagen und Wochenenden erstellen

November 10th, 2020|Kategorien: Allgemein, Excel 2016/2019, Office 2016/2019|Schlagwörter: , |

Erstellen Sie sich einen Urlaubplaner 2021 mit Anzeige von Feiertagen und Wochenenden mit Excel, den Sie jedes Jahr wieder verwenden können.

109, 2020

So erstellen Sie Flyer und Visitenkarten mit Microsoft Word

September 1st, 2020|Kategorien: Office 2016/2019, Word 2016/2019|Schlagwörter: , , |

So erstellen Sie selbst professionelle Flyer und Visitenkarten in Word 2016/2019 ganz ohne zusätzliches Bildbearbeitungsprogramm, und speichern diese als PDF Datei.

Alle anzeigen
Alle anzeigen

Smart-Home

Bestseller Kategorie Smart-Home
Jetzt ansehen

Homeoffice

Bestseller Kategorie Homeoffice
Jetzt ansehen

Smartphone & Zubehör

Bestseller Kategorie Smartphone und Zubehoer
Jetzt ansehen

Über den Autor:

Michael Suhr
Michael SuhrWebdesigner / Dipl.-Betriebswirt
Nach 20 Jahren im Logistikmanagement bin ich seit Anfang 2015 im Bereich Webdesign, Office Training und Webberatung tätig. Nebenbei gebe ich soweit es die Zeit zulässt noch Tipps & Tricks für mehr digitale Kompetenz in meinem Blog.

Artikelsuche nach Kategorie:

zum Testbericht

Über den Autor:

Michael Suhr
Michael SuhrWebdesigner / Dipl.-Betriebswirt
Nach 20 Jahren im Logistikmanagement bin ich seit Anfang 2015 im Bereich Webdesign, Office Training und Webberatung tätig. Nebenbei gebe ich soweit es die Zeit zulässt noch Tipps & Tricks für mehr digitale Kompetenz in meinem Blog.

Artikelsuche nach Kategorie:

zum Testbericht
Nach oben