MS Office Training
MS Office Training

Der Blog für digitale Kompetenz

Der Blog für digitale Kompetenz

Eintauchen in die Auktionswelt – Eine heitere Chronik über eBay

Ein Kleiderschrank voller Pez

Unser munterer Ritt durch die Geschichte von eBay beginnt im Jahr 1995. Genauer gesagt in San José, Kalifornien, in der Wohnung des Gründers Pierre Omidyar. Dort saß seine Verlobte Pam Wesley vor einem wachsenden Haufen von Pez-Spender. Diese bunten kleinen Plastikartikel, die Bonbons aus dem Hals spucken, hatten es ihr angetan. Pam sammelte leidenschaftlich gern Pez-Spender, hatte aber Schwierigkeiten, ihre Sammlung zu erweitern. Pierre, der Informatiker, wollte helfen und erfand deshalb eine Online-Auktionsplattform namens AuctionWeb.

Das erste auf der Website versteigerte Objekt war jedoch nicht ein Pez-Spender, sondern ein kaputter Laserpointer, der für 14,83 $ an einen Sammler verkauft wurde. Lesen Sie im folgenden Verlauf wie Ebay zum Milliardenunternehmen wurde, und welch skurile Auktionen es schon auf Ebay gab.

Geschichte von Ebay

Themenübersicht

Anzeige

Eintauchen in die Auktionswelt – Eine heitere Chronik über eBay

Ein Kleiderschrank voller Pez

Unser munterer Ritt durch die Geschichte von eBay beginnt im Jahr 1995. Genauer gesagt in San José, Kalifornien, in der Wohnung des Gründers Pierre Omidyar. Dort saß seine Verlobte Pam Wesley vor einem wachsenden Haufen von Pez-Spender. Diese bunten kleinen Plastikartikel, die Bonbons aus dem Hals spucken, hatten es ihr angetan. Pam sammelte leidenschaftlich gern Pez-Spender, hatte aber Schwierigkeiten, ihre Sammlung zu erweitern. Pierre, der Informatiker, wollte helfen und erfand deshalb eine Online-Auktionsplattform namens AuctionWeb.

Das erste auf der Website versteigerte Objekt war jedoch nicht ein Pez-Spender, sondern ein kaputter Laserpointer, der für 14,83 $ an einen Sammler verkauft wurde. Lesen Sie im folgenden Verlauf wie Ebay zum Milliardenunternehmen wurde, und welch skurile Auktionen es schon auf Ebay gab.

Geschichte von Ebay

Themenübersicht

Anzeige

Vom Garagenprojekt zum Milliardenunternehmen

Vom Garagenprojekt zum Milliardenunternehmen

AuctionWeb wuchs schnell. Im Jahr 1997 wurde die Webseite in eBay umbenannt – ein Akronym (Kurzwort) für Omidyars Beratungsunternehmen, Echo Bay Technology Group. Das Interesse an eBay explodierte, und es dauerte nicht lange, bis es die ultimative Plattform für den Kauf und Verkauf von quasi allem wurde. Von alten Comicbüchern bis hin zu Autos, eBay wurde zum globalen Flohmarkt, zum Auktionshaus für jedermann. Es gab sozusagen nichts was es nicht gab.

Im September 1998, nur ein Jahr nach der Umbenennung, ging eBay bereits an die Börse. Der ursprüngliche Aktienkurs von 18 $ sprang am ersten Handelstag auf unglaubliche 53,50 $ und machte Omidyar und den damaligen CEO, Jeffrey Skoll, über Nacht zu Milliardären.

Ein Doppelklick in die Vergangenheit

eBay bot nicht nur die Möglichkeit, alltägliche Dinge zu kaufen und zu verkaufen, sondern wurde schnell zur Drehscheibe für kuriose und oft bizarre Objekte. Jeder, der die Website besuchte, konnte auf den Verkauf einer Geisterflasche stoßen oder einen halb gegessenen Toast von Justin Timberlake ersteigern. Und lassen Sie uns den Mann nicht vergessen, der tatsächlich ein ganzes Dorf in Spanien kaufte! Es gab immer etwas zum Schmunzeln, Staunen oder Kopfschütteln.

Heute ist eBay mit 1,3 Milliarden Artikeln und über 180 Millionen aktiven Käufern weltweit mehr als nur ein Online-Marktplatz. Es ist ein Symbol für die transformative Kraft der digitalen Revolution. Ein Beweis dafür, dass eine einfache Idee, gepaart mit Leidenschaft und harter Arbeit, das Potenzial hat, die Welt zu verändern.

AuctionWeb wuchs schnell. Im Jahr 1997 wurde die Webseite in eBay umbenannt – ein Akronym (Kurzwort) für Omidyars Beratungsunternehmen, Echo Bay Technology Group. Das Interesse an eBay explodierte, und es dauerte nicht lange, bis es die ultimative Plattform für den Kauf und Verkauf von quasi allem wurde. Von alten Comicbüchern bis hin zu Autos, eBay wurde zum globalen Flohmarkt, zum Auktionshaus für jedermann. Es gab sozusagen nichts was es nicht gab.

Im September 1998, nur ein Jahr nach der Umbenennung, ging eBay bereits an die Börse. Der ursprüngliche Aktienkurs von 18 $ sprang am ersten Handelstag auf unglaubliche 53,50 $ und machte Omidyar und den damaligen CEO, Jeffrey Skoll, über Nacht zu Milliardären.

Ein Doppelklick in die Vergangenheit

eBay bot nicht nur die Möglichkeit, alltägliche Dinge zu kaufen und zu verkaufen, sondern wurde schnell zur Drehscheibe für kuriose und oft bizarre Objekte. Jeder, der die Website besuchte, konnte auf den Verkauf einer Geisterflasche stoßen oder einen halb gegessenen Toast von Justin Timberlake ersteigern. Und lassen Sie uns den Mann nicht vergessen, der tatsächlich ein ganzes Dorf in Spanien kaufte! Es gab immer etwas zum Schmunzeln, Staunen oder Kopfschütteln.

Heute ist eBay mit 1,3 Milliarden Artikeln und über 180 Millionen aktiven Käufern weltweit mehr als nur ein Online-Marktplatz. Es ist ein Symbol für die transformative Kraft der digitalen Revolution. Ein Beweis dafür, dass eine einfache Idee, gepaart mit Leidenschaft und harter Arbeit, das Potenzial hat, die Welt zu verändern.

Skurrile Auktionen und bizarre Angebote

Skurrile Auktionen und bizarre Angebote

eBay’s Anziehungskraft lag in seiner vielseitigen und oft skurrilen Auswahl. Im Jahr 2004 machte eine gespenstische Begegnung Schlagzeilen, als eine Frau behauptete, sie hätte in einer eBay-Auktion ein echtes Geisterglas verkauft. Ein weiteres bemerkenswertes Ereignis war der Verkauf einer getrockneten Cornflake in Form von Illinois für 1.350 $ im Jahr 2008. Einzigartigkeit und Originalität waren immer im Überfluss vorhanden.

“Ebenso abgedreht waren die Menschen, die auf eBay verkauften. Eine Frau namens Diane Duyser verkaufte im Jahr 2004 ein zehn Jahre altes Sandwich mit dem Bild der Jungfrau Maria für satte 28.000 $. In einer weiteren bemerkenswerten Auktion aus dem Jahr 2005 ersteigerte ein Mann aus Australien die Rechte an einem anderen Manns Leben für 7.500 $.”

Vom Auktionsriesen zum Online-Einzelhändler

Trotz der manchmal schrägen Geschäfte ist eBay heute ein ernstzunehmender Player im Online-Einzelhandel. Mit über 1,3 Milliarden Angeboten und über 180 Millionen aktiven Käufern weltweit ist das Unternehmen zu einer festen Größe im globalen Handel geworden.

Startseite
Anzeige

Heute konkurriert eBay mit Giganten wie Amazon und Alibaba. Aber trotz des Wettbewerbs hält eBay an seinem einzigartigen Auktionsmodell fest und ist immer noch der Ort, an dem man fast alles finden kann, was man sucht – ob es nun ein gebrauchtes Auto, eine Antiquität oder ein seltenes Sammlerstück ist.

Pierre Omidyars Garagenprojekt ist zu einem Phänomen geworden, das in der modernen Welt nicht mehr wegzudenken ist. Es lehrt uns eine wichtige Lektion: Man kann nie wissen, welche Kuriositäten und Wunder in einer kleinen Garage in San José oder sonstwo auf der Welt auf uns warten.

eBay’s Anziehungskraft lag in seiner vielseitigen und oft skurrilen Auswahl. Im Jahr 2004 machte eine gespenstische Begegnung Schlagzeilen, als eine Frau behauptete, sie hätte in einer eBay-Auktion ein echtes Geisterglas verkauft. Ein weiteres bemerkenswertes Ereignis war der Verkauf einer getrockneten Cornflake in Form von Illinois für 1.350 $ im Jahr 2008. Einzigartigkeit und Originalität waren immer im Überfluss vorhanden.

“Ebenso abgedreht waren die Menschen, die auf eBay verkauften. Eine Frau namens Diane Duyser verkaufte im Jahr 2004 ein zehn Jahre altes Sandwich mit dem Bild der Jungfrau Maria für satte 28.000 $. In einer weiteren bemerkenswerten Auktion aus dem Jahr 2005 ersteigerte ein Mann aus Australien die Rechte an einem anderen Manns Leben für 7.500 $.”

Vom Auktionsriesen zum Online-Einzelhändler

Trotz der manchmal schrägen Geschäfte ist eBay heute ein ernstzunehmender Player im Online-Einzelhandel. Mit über 1,3 Milliarden Angeboten und über 180 Millionen aktiven Käufern weltweit ist das Unternehmen zu einer festen Größe im globalen Handel geworden.

Startseite
Anzeige

Heute konkurriert eBay mit Giganten wie Amazon und Alibaba. Aber trotz des Wettbewerbs hält eBay an seinem einzigartigen Auktionsmodell fest und ist immer noch der Ort, an dem man fast alles finden kann, was man sucht – ob es nun ein gebrauchtes Auto, eine Antiquität oder ein seltenes Sammlerstück ist.

Pierre Omidyars Garagenprojekt ist zu einem Phänomen geworden, das in der modernen Welt nicht mehr wegzudenken ist. Es lehrt uns eine wichtige Lektion: Man kann nie wissen, welche Kuriositäten und Wunder in einer kleinen Garage in San José oder sonstwo auf der Welt auf uns warten.

Über den Autor:

Michael W. Suhr | Baujahr 1974
Michael W. Suhr | Baujahr 1974Dipl. Betriebswirt | Webdesign- und Beratung | Office Training
Nach 20 Jahren in der Logistik habe ich mein Hobby welches mich seit Mitte der 1980er Jahre begleitet zum Beruf gemacht, und bin seit Anfang 2015 als Freelancer im Bereich Webdesign, Webberatung und Microsoft Office tätig. Nebenbei schreibe ich soweit es die Zeit zulässt noch Artikel für mehr digitale Kompetenz in meinem Blog.
Blogverzeichnis Bloggerei.de - Computerblogs Blogverzeichnis

Artikelsuche nach Kategorie:

Über den Autor:

Michael W. Suhr | Baujahr 1974
Michael W. Suhr | Baujahr 1974Dipl. Betriebswirt | Webdesign- und Beratung | Office Training
Nach 20 Jahren in der Logistik habe ich mein Hobby welches mich seit Mitte der 1980er Jahre begleitet zum Beruf gemacht, und bin seit Anfang 2015 als Freelancer im Bereich Webdesign, Webberatung und Microsoft Office tätig. Nebenbei schreibe ich soweit es die Zeit zulässt noch Artikel für mehr digitale Kompetenz in meinem Blog.
Blogverzeichnis Bloggerei.de - Computerblogs Blogverzeichnis

Artikelsuche nach Kategorie:

Beliebte Beiträge

704, 2024

Amazon zieht die Zügel an: Neues Rückgaberecht

7th, April, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , |

Amazon hat eine bedeutende Anpassung seiner Rückgabepolitik vorgenommen. Die neue Regelung, die ab dem 25. April in Kraft tritt, verkürzt die Rückgabefrist für Elektronikartikel auf nur noch 14 Tage. Diese Änderung stellt eine Herausforderung für Käufer und Verkäufer dar und könnte das Einkaufsverhalten nachhaltig beeinflussen.

704, 2024

EU-Staaten drängen auf Realisierung der Chatkontrolle

7th, April, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , , |

In einem jüngsten Vorstoß zur Bekämpfung von Missbrauchsmaterial im Internet drängen EU-Staaten auf die Realisierung der Chatkontrolle. Die Maßnahme, die auf das Scannen von Nachrichten abzielt, löst eine intensive Debatte über Datenschutz und Überwachung aus.

604, 2024

Ordnerrücken in Microsoft Word erstellen – Schritt für Schritt-Anleitung

6th, April, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , |

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten einen Ordnerrücken DIN A4 in Microsoft Word erstellen. Perfekt für die Organisation im Büro oder Zuhause, hilft Ihnen dieser Ratgeber, Ihre Dokumente stilvoll und übersichtlich zu ordnen.

3003, 2024

Wie Google Missbrauch durch KI-gestützte Anzeigen aufdeckt

30th, März, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , , , , |

In einem beispiellosen KI-Wettrennen stellt Google seine neuesten Technologien vor, um KI-Anzeigenmissbrauch zu entdecken. Dieser Artikel beleuchtet, wie mit KI-gestützten Tools gegen betrügerische Aktivitäten vorgegangen wird und welche Herausforderungen dabei bestehen.

2502, 2024

Nebenkostenprivileg – Alternativen zum Kabelfernsehen

25th, Februar, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , |

Das Nebenkostenprivileg ist gefallen, und die Zeit läuft ab. Dieser Artikel vergleicht die beliebtesten Optionen wie Streaming-Dienste, Satelliten-TV und digitales Antennenfernsehen. Erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile jeder Alternative.

102, 2024

ChatGPT in Excel integrieren und verwenden – Geht das?

1st, Februar, 2024|Kategorien: Künstliche Intelligenz, ChatGPT, Excel, Microsoft Office, Shorts & Tutorials|Schlagwörter: , , , |

ChatGPT ist mehr als nur ein einfacher Chatbot. Erfahren Sie, wie es Ihre Arbeit mit Excel revolutionieren kann, indem es Formeln übersetzt, VBA-Makros erstellt und sogar eine zukünftige Integration in Office in Aussicht stellt.

cshow
Anzeige
cshow
Anzeige

Frühjahrsangebote in: Vorlagen

Herbstangebote 2023: Word Design Lebenslaufvorlagen:

Monatliche Technik Bestseller:

Bestseller 2022-2023 WLAN-Heizkoerperthermostate

Smart Home | Energie & Sicherheit

Smart Home | Energie & Sicherheit

Bestseller 2022-2023 WLAN-Heizkoerperthermostate
Bestseller 2022-2023 Notebooks

PC & Zubehör

PC & Zubehör

Bestseller 2022-2023 Notebooks
Bestseller 2022-2023 Smartphones

Smartphone & Zubehör

Smartphone & Zubehör

Bestseller 2022-2023 Smartphones

Beliebte Beiträge

704, 2024

Amazon zieht die Zügel an: Neues Rückgaberecht

7th, April, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , |

Amazon hat eine bedeutende Anpassung seiner Rückgabepolitik vorgenommen. Die neue Regelung, die ab dem 25. April in Kraft tritt, verkürzt die Rückgabefrist für Elektronikartikel auf nur noch 14 Tage. Diese Änderung stellt eine Herausforderung für Käufer und Verkäufer dar und könnte das Einkaufsverhalten nachhaltig beeinflussen.

704, 2024

EU-Staaten drängen auf Realisierung der Chatkontrolle

7th, April, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , , |

In einem jüngsten Vorstoß zur Bekämpfung von Missbrauchsmaterial im Internet drängen EU-Staaten auf die Realisierung der Chatkontrolle. Die Maßnahme, die auf das Scannen von Nachrichten abzielt, löst eine intensive Debatte über Datenschutz und Überwachung aus.

604, 2024

Ordnerrücken in Microsoft Word erstellen – Schritt für Schritt-Anleitung

6th, April, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , |

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten einen Ordnerrücken DIN A4 in Microsoft Word erstellen. Perfekt für die Organisation im Büro oder Zuhause, hilft Ihnen dieser Ratgeber, Ihre Dokumente stilvoll und übersichtlich zu ordnen.

3003, 2024

Wie Google Missbrauch durch KI-gestützte Anzeigen aufdeckt

30th, März, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , , , , |

In einem beispiellosen KI-Wettrennen stellt Google seine neuesten Technologien vor, um KI-Anzeigenmissbrauch zu entdecken. Dieser Artikel beleuchtet, wie mit KI-gestützten Tools gegen betrügerische Aktivitäten vorgegangen wird und welche Herausforderungen dabei bestehen.

2502, 2024

Nebenkostenprivileg – Alternativen zum Kabelfernsehen

25th, Februar, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , |

Das Nebenkostenprivileg ist gefallen, und die Zeit läuft ab. Dieser Artikel vergleicht die beliebtesten Optionen wie Streaming-Dienste, Satelliten-TV und digitales Antennenfernsehen. Erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile jeder Alternative.

102, 2024

ChatGPT in Excel integrieren und verwenden – Geht das?

1st, Februar, 2024|Kategorien: Künstliche Intelligenz, ChatGPT, Excel, Microsoft Office, Shorts & Tutorials|Schlagwörter: , , , |

ChatGPT ist mehr als nur ein einfacher Chatbot. Erfahren Sie, wie es Ihre Arbeit mit Excel revolutionieren kann, indem es Formeln übersetzt, VBA-Makros erstellt und sogar eine zukünftige Integration in Office in Aussicht stellt.

cshow
Anzeige
cshow
Anzeige

Frühjahrsangebote in: Vorlagen

Herbstangebote 2023: Word Design Lebenslaufvorlagen:

Monatliche Technik Bestseller:

Bestseller 2022-2023 WLAN-Heizkoerperthermostate

Smart Home | Energie & Sicherheit

Smart Home | Energie & Sicherheit

Bestseller 2022-2023 WLAN-Heizkoerperthermostate
Bestseller 2022-2023 Notebooks

PC & Zubehör

PC & Zubehör

Bestseller 2022-2023 Notebooks
Bestseller 2022-2023 Smartphones

Smartphone & Zubehör

Smartphone & Zubehör

Bestseller 2022-2023 Smartphones
Von |2023-07-08T10:05:50+02:007th, Juni, 2023|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Tags: |

Titel

Landingpage
Anzeige

Neueste Beiträge:

Anzeige

Suche nach Kategorie:

Herbstangebote 2023

Anzeige
Nach oben