Enthält bezahlte Promotion

Anzeige
Anzeige

So können Sie mit wenigen Schritten Seiten in Word
verschieben und auch neue Seiten einfügen

Sie kennen sicherlich auch die Situation das Sie an einem sehr langen Dokument sitzen, und mittendrin fällt Ihnen auf das eigentlich zwischen Seite 2 und Seite 3 noch eine Seite dazwischen muss.

Oder aber Sie möchten Seiten vertauschen, und aus Seite 4 soll Seite 3 werden, und ab dann wieder fortlaufend.

Leider ist es in Word nicht so einfach wie z.B. in PowerPoint wo Sie Ihre Seiten ganz leicht in einer Übersicht verschieben können.

Es ist aber durchaus machbar, braucht dafür nur ein paar Arbeitsschritte mehr.

Wie Sie neue Seiten in ein Word Dokument einfügen und Seiten untereinander verschieben können erfahren Sie in unserem Artikel.

Seiten in Word verschieben
Bewerbungsfotos brauchen keine neuen Fotoshootings mehr, um heutzutage Personaler auf modernste Art zu beeindrucken. Mit STARMAZING.de erstellen Sie moderne Business-Fotos für Bewerbungen, LinkedIn, B
Anzeige
Anzeige

So können Sie mit wenigen Schritten Seiten in Word verschieben und auch neue Seiten einfügen

Sie kennen sicherlich auch die Situation das Sie an einem sehr langen Dokument sitzen, und mittendrin fällt Ihnen auf das eigentlich zwischen Seite 2 und Seite 3 noch eine Seite dazwischen muss.

Oder aber Sie möchten Seiten vertauschen, und aus Seite 4 soll Seite 3 werden, und ab dann wieder fortlaufend.

Leider ist es in Word nicht so einfach wie z.B. in PowerPoint wo Sie Ihre Seiten ganz leicht in einer Übersicht verschieben können.

Es ist aber durchaus machbar, braucht dafür nur ein paar Arbeitsschritte mehr.

Wie Sie neue Seiten in ein Word Dokument einfügen und Seiten untereinander verschieben können erfahren Sie in unserem Artikel.

Seiten in Word verschieben
Bewerbungsfotos brauchen keine neuen Fotoshootings mehr, um heutzutage Personaler auf modernste Art zu beeindrucken. Mit STARMAZING.de erstellen Sie moderne Business-Fotos für Bewerbungen, LinkedIn, B
Anzeige
Anzeige

1. Formatierungszeichen in Word aktivieren

1. Formatierungszeichen in Word aktivieren

Bevor wir mit dem Verschieben von Seiten und dem einfügen neuer Seiten beginnen, empfehle ich dringend die Formatierungszeichen in Word zu aktivieren.

Standardmäßig sind diese zwar ausgeschaltet, da sie auch etwas verwirren können, aber bei dem was wir machen möchten ist es durchaus sinnvoll diese temporär zu aktivieren. Denn ansonsten befinden wir uns etwas im Blindflug, und wissen nicht genau wo welche Seitenformatierung aktiv ist.

Zum Glück lassen sich die Formatierungszeichen leicht ein- und wieder ausschalten.

Siehe Abb.: (klicken zum vergrößern)

Absatzmarken in Word aktivieren
4x CHIP TESTSIEGER Handyversicherung_300x250
Anzeige

Bevor wir mit dem Verschieben von Seiten und dem Einfügen neuer Seiten beginnen, empfehle ich dringend die Formatierungszeichen in Word zu aktivieren.

Standardmäßig sind diese zwar ausgeschaltet, da sie auch etwas verwirren können, aber bei dem was wir machen möchten ist es durchaus sinnvoll diese temporär zu aktivieren. Denn ansonsten befinden wir uns etwas im Blindflug, und wissen nicht genau wo welche Seitenformatierung aktiv ist.

Zum Glück lassen sich die Formatierungszeichen leicht ein- und wieder ausschalten.

Siehe Abb.:

Absatzmarken in Word aktivieren
4x CHIP TESTSIEGER Handyversicherung_300x250
Anzeige

2. Eine neue leere Seite an den Anfang stellen

2. Eine neue leere Seite an den Anfang stellen

In unserem ersten Beispiel möchten wir an den Anfang eines Dokumentes eine zusätzliche leere Seite einfügen.

Dazu positionieren Sie den Cursor direkt vor das erste Wort der ersten Seite in Ihrem Dokument, und klicken danach im Register: „Einfügen“ auf „Leere Seite“.

Dadurch wird von Word automatisch ein Seitenumbruch erzeugt, welchen Sie durch Aktivieren der Absatzmarken sichtbar machen können.

Aus der zuvor 1. Seite wird somit nun die 2. Seite.

Siehe Abb.: (klicken zum vergrößern)

Leere Seite in Word einfügen
kautionsfrei.de - Vertrauen 300x250
Anzeige

In unserem ersten Beispiel möchten wir an den Anfang eines Dokumentes eine zusätzliche leere Seite einfügen.

Dazu positionieren Sie den Cursor direkt vor das erste Wort der ersten Seite in Ihrem Dokument, und klicken danach im Register: „Einfügen“ auf „Leere Seite“.

Dadurch wird von Word automatisch ein Seitenumbruch erzeugt, welchen Sie durch Aktivieren der Absatzmarken sichtbar machen können.

Aus der zuvor 1. Seite wird somit nun die 2. Seite.

Siehe Abb.:

Leere Seite in Word einfügen
kautionsfrei.de - Vertrauen 300x250
Anzeige

3. Seiten innerhalb eines Dokumentes in Word verschieben.

3. Seiten innerhalb eines Dokumentes in Word verschieben.

In unserem nächsten Beispiel möchten wir das aus unserer Seite 3 nun Seite 2 wird, und umgekehrt.

Wir vertauschen also die Seiten im Dokument.

Dazu positionieren Sie den Cursor direkt vor das erste Wort der 2. Seite, und klicken danach im Register: „Einfügen“ auf „Leere Seite“.

Auch hier wurde nun per Seitenumbruch eine leere Seite zwischen der 1. und der 2. Seite von Word eingefügt.

Siehe Abb. (klicken zum vergrößern)

Seiten im Word Dokument vertauschen
300x250_PlatinumDouble
Anzeige

Markieren Sie nun den gesamten Inhalt der 3. Seite und schneiden diesen per Rechter Maustaste „Ausschneiden“ oder per Tastaturkürzel „STRG + X“ aus.

Der Text der Seite 3 verschwindet nun, und befindet sich im Zwischenspeicher.

Gehen Sie danach an den Anfang der neuen leeren Seite vor den Seitenumbruch, und fügen den Text per Rechter Maustaste mit „Einfügen“ oder per Tastaturkürzel: „STRG + V“ ein.

Falls zuvor manuell gesetzte Seitenumbrüche überflüssig geworden sind, und Ihnen ggf. jetzt immer eine leere Seite am Ende Ihres Dokumentes bescheren, entfernen Sie diese einfach durch markieren des Seitenumbruchs und dann mit der Taste „ENTF“ auf Ihrer Tastatur.

Siehe Abb.: (klicken zum vergrößern)

Seiten in Word verschieben Text ausschneiden
Seiten in Word verschieben Text einfügen
Seitenumbrüche in Word entfernen

In unserem nächsten Beispiel möchten wir das aus unserer Seite 3 nun Seite 2 wird, und umgekehrt.

Wir vertauschen also die Seiten im Dokument.

Dazu positionieren Sie den Cursor direkt vor das erste Wort der 2. Seite, und klicken danach im Register: „Einfügen“ auf „Leere Seite“.

Auch hier wurde nun per Seitenumbruch eine leere Seite zwischen der 1. und der 2. Seite von Word eingefügt.

Siehe Abb.:

Seiten im Word Dokument vertauschen
300x250_PlatinumDouble
Anzeige

Markieren Sie nun den gesamten Inhalt der 3. Seite und schneiden diesen per Rechter Maustaste „Ausschneiden“ oder per Tastaturkürzel „STRG + X“ aus.

Der Text der Seite 3 verschwindet nun, und befindet sich im Zwischenspeicher.

Gehen Sie danach an den Anfang der neuen leeren Seite vor den Seitenumbruch, und fügen den Text per Rechter Maustaste mit „Einfügen“ oder per Tastaturkürzel: „STRG + V“ ein.

Falls zuvor manuell gesetzte Seitenumbrüche überflüssig geworden sind, und Ihnen ggf. jetzt immer eine leere Seite am Ende Ihres Dokumentes bescheren, entfernen Sie diese einfach durch markieren des Seitenumbruchs und dann mit der Taste „ENTF“ auf Ihrer Tastatur.

Siehe Abb.:

Seiten in Word verschieben Text ausschneiden
Seiten in Word verschieben Text einfügen
Seitenumbrüche in Word entfernen
Startup Produkte Amazon

4. Eine leere Seite innerhalb einer Seite in Word einfügen.

4. Eine leere Seite innerhalb einer Seite in Word einfügen.

Wie Sie gesehen haben, passiert nichts anderes als das ein Seitenumbruch von Word erzeugt wird, um eine neue Seite an den Anfang oder die Mitte eines Dokumentes einzufügen, um so auch Seiten innerhalb Ihres Dokumentes (mehr oder weniger komfortabel) verschieben zu können.

Sie können natürlich auch innerhalb einer Seite diese an beliebiger Stelle abbrechen, eine leere Seite einfügen, und den Rest des Textes der zuvor auf Ihrer Seite war wird nach der neuen leeren Seite fortgesetzt.

Positionieren Sie dazu einfach Ihren Cursor vor das erste Wort des Absatzes welchen Sie auf eine andere Seite verschieben möchten, und fügen dort wie zuvor beschrieben eine leere Seite ein.

Siehe Abb.: (klicken zum vergrößern)

Absatz auf neue Seite umbrechen
Anzeige

[printfriendly]

Wie Sie gesehen haben, passiert nichts anderes als das ein Seitenumbruch von Word erzeugt wird, um eine neue Seite an den Anfang oder die Mitte eines Dokumentes einzufügen, um so auch Seiten innerhalb Ihres Dokumentes (mehr oder weniger komfortabel) verschieben zu können.

Sie können natürlich auch innerhalb einer Seite diese an beliebiger Stelle abbrechen, eine leere Seite einfügen, und den Rest des Textes der zuvor auf Ihrer Seite war wird nach der neuen leeren Seite fortgesetzt.

Positionieren Sie dazu einfach Ihren Cursor vor das erste Wort des Absatzes welchen Sie auf eine andere Seite verschieben möchten, und fügen dort wie zuvor beschrieben eine leere Seite ein.

Siehe Abb.:

Absatz auf neue Seite umbrechen
Anzeige

[printfriendly]

Werden Sie Gastautor

Wir veröffentlichen Ihren Gastbeitrag kostenlos in Deutsch und Englisch
incl. Backlink zu Ihrer Webseite und Kennzeichnung des Autors

Anzeige
Blogverzeichnis Bloggerei.de

Über den Autor:

Michael Suhr
Michael SuhrWebdesigner / Betriebswirt
Nach 20 Jahren im Logistikmanagement bin ich seit Anfang 2015 als freiberuflicher Webdesigner und Office Trainer tätig. Nebenbei gebe ich soweit es die Zeit zulässt noch Tipps & Tricks für mehr digitale Kompetenz in meinem Blog.

Artikelsuche nach Kategorie:

Anzeige

Über den Autor:

Michael Suhr
Michael SuhrWebdesigner / Betriebswirt
Nach 20 Jahren im Logistikmanagement bin ich seit Anfang 2015 als freiberuflicher Webdesigner und Office Trainer tätig. Nebenbei gebe ich soweit es die Zeit zulässt noch Tipps & Tricks für mehr digitale Kompetenz in meinem Blog.

Artikelsuche nach Kategorie:

Anzeige
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok