MS Office Training
MS Office Training

Der Blog für digitale Kompetenz

Der Blog für digitale Kompetenz

Rezensionen bei Google schreiben

Das Angebot an Produkten und Dienstleistungen im Internet wächst mit jedem Tag, und so wird es für uns Verbraucher immer schwieriger einzuordnen welche Angebote wirklich ihren Preis wert sind, und von welchen man lieber die Finger lassen sollte.

Grundsätzlich sind Meinungen von Kunden in Bewertungsportalen dabei natürlich sehr hilfreich, da man denken sollte das wenn viele Menschen ein Produkt oder eine Dienstleistung positiv bewerten dies(e) gut sein muss, und auch den eigenen Ansprüchen genügt.

Spätestens aber seit den Meldungen über gefälschte und gekaufte Bewertungen z.B. in Reiseportalen über die Qualität von Hotelanlagen etc. hat sich das Vertrauen in solche Bewertungen nicht unbedingt erhöht.

Deshalb ist nicht nur eine Bewertung an sich relevant für eine Kaufentscheidung, sondern auch deren Glaubwürdigkeit und Qualität!

Lesen Sie in unserem Artikel wie Sie erfolgreich Bewertungen bei Google abgeben.

So schreiben Sie Rezensionen bei Google richtig

Themenübersicht

Anzeige

Rezensionen bei Google schreiben

Das Angebot an Produkten und Dienstleistungen im Internet wächst mit jedem Tag, und so wird es für uns Verbraucher immer schwieriger einzuordnen welche Angebote wirklich ihren Preis wert sind, und von welchen man lieber die Finger lassen sollte.

Grundsätzlich sind Meinungen von Kunden in Bewertungsportalen dabei natürlich sehr hilfreich, da man denken sollte das wenn viele Menschen ein Produkt oder eine Dienstleistung positiv bewerten dies(e) gut sein muss, und auch den eigenen Ansprüchen genügt.

Spätestens aber seit den Meldungen über gefälschte und gekaufte Bewertungen z.B. in Reiseportalen über die Qualität von Hotelanlagen etc. hat sich das Vertrauen in solche Bewertungen nicht unbedingt erhöht.

Deshalb ist nicht nur eine Bewertung an sich relevant für eine Kaufentscheidung, sondern auch deren Glaubwürdigkeit und Qualität!

Lesen Sie in unserem Artikel wie Sie erfolgreich Bewertungen bei Google abgeben.

So schreiben Sie Rezensionen bei Google richtig

Themenübersicht

Anzeige

1. Welchen Wert hat eine Google Bewertung?

1. Welchen Wert hat eine Google Bewertung?

Im Vergleich zu vielen anderen Bewertungsportalen im Internet hat Google die Meßlatte hier etwas höher angelegt.

Denn eine Bewertung kann hier zum einen nicht anonym von Menschen abgegeben, und zum anderen wird hier auch verhindert das durch technische Spielereien künstliche Bewertungen von sog. Bots erstellt werden.

Jeder von uns ist in irgendeiner Hinsicht immer Anbieter, aber auch Kunde, und wir möchten auch alle einen realistischen Meinungsschnitt für unsere Entscheidungsfindung.

Der Wert einer Google Bewertung ist somit als sehr hoch einzustufen.

tsv?amc=con.blbn.461116.472899
Anzeige

Im Vergleich zu vielen anderen Bewertungsportalen im Internet hat Google die Meßlatte hier etwas höher angelegt.

Denn eine Bewertung kann hier zum einen nicht anonym von Menschen abgegeben, und zum anderen wird hier auch verhindert das durch technische Spielereien künstliche Bewertungen von sog. Bots erstellt werden.

Jeder von uns ist in irgendeiner Hinsicht immer Anbieter, aber auch Kunde, und wir möchten auch alle einen realistischen Meinungsschnitt für unsere Entscheidungsfindung.

Der Wert einer Google Bewertung ist somit als sehr hoch einzustufen.

tsv?amc=con.blbn.461116.472899
Anzeige

2. Vorraussetzungen für eine Google Bewertung.

2. Vorraussetzungen für eine Google Bewertung.

Um eine Google Bewertung erfolgreich abgeben zu können, sind 2 Dinge notwendig:

  • Sie benötigen einen Google Account.
  • Sie müssen für die Bewertung in diesen auch eingeloggt sein.

Um eine Google Bewertung erfolgreich abgeben zu können, sind 2 Dinge notwendig:

  • Sie benötigen einen Google Account.
  • Sie müssen für die Bewertung in diesen auch eingeloggt sein.

3. Habe ich schon einen Google Account?

3. Habe ich schon einen Google Account?

Wenn Sie sich bereits schon mal in einem Google Produkt wie z.B. YouTube, Gmail, Google+ irgendwann angemeldet haben, dann haben Sie auch ein entsprechendes Konto mit dem Sie alle Google Produkte nutzen, und auch Bewertungen schreiben können. Nun haben Sie sich vielleicht irgendwann dort mal eingeloggt, und haben aber die Zugangsdaten nicht mehr?

Auch das ist kein Problem. Gehen Sie einfach auf die Passworthilfe von Google unter:

https://accounts.google.com/ForgotPasswd und geben hier Ihre E-Mail Adresse ein.

Siehe Abb.: (klicken zum vergrößern)

Google-Konto-Passwort-vergessen
cshow
Anzeige

Sollten Sie mehrere E-Mail Adressen verwenden, und nicht wissen welche denn nun die richtige ist, dann versuchen Sie einfach mehrere E-Mail Adressen nacheinander. Sollte die eingegebene E-Mail Adresse bei Google unbekannt sein bekommen Sie umgehend eine Fehlermeldung.

Siehe Abb.:(klicken zum vergrößern)

Google-Konto-Passwort-unbekannt
Startseite
Anzeige

Wenn Sie sich bereits schon mal in einem Google Produkt wie z.B. YouTube, Gmail, Google+ irgendwann angemeldet haben, dann haben Sie auch ein entsprechendes Konto mit dem Sie alle Google Produkte nutzen, und auch Bewertungen schreiben können. Nun haben Sie sich vielleicht irgendwann dort mal eingeloggt, und haben aber die Zugangsdaten nicht mehr?

Auch das ist kein Problem. Gehen Sie einfach auf die Passworthilfe von Google unter:

https://accounts.google.com/ForgotPasswd und geben hier Ihre E-Mail Adresse ein.

Siehe Abb.: (klicken zum vergrößern)

Google-Konto-Passwort-vergessen
cshow
Anzeige

Sollten Sie mehrere E-Mail Adressen verwenden, und nicht wissen welche denn nun die richtige ist, dann versuchen Sie einfach mehrere E-Mail Adressen nacheinander. Sollte die eingegebene E-Mail Adresse bei Google unbekannt sein bekommen Sie umgehend eine Fehlermeldung.

Siehe Abb.:(klicken zum vergrößern)

Google-Konto-Passwort-unbekannt
Startseite
Anzeige

4. Google Account erstellen.

4. Google Account erstellen.

Um einen Google Account zu erstellen gehen Sie wie folgt vor:

Siehe Abb. (klicken zum vergrößern)

Google Account erstellen
cshow
Anzeige
  • Legen Sie einen beliebigen Nutzernamen an. Zusammen mit der Endung “@gmail.com” wird das später Ihre Google E-Mail Adresse, die Sie verwenden können, aber nicht müssen.
  • Wählen Sie ein beliebiges Passwort aus. Achten Sie darauf das dieses möglichst Groß- und Kleinschreibung, sowie Zeichen, Nummern, und Sonderzeichen enthält, um eine hohe Sicherheit zu erzielen!
  • Passwort zur Sicherheit wiederholen.
  • Sie müssen Ihre Mobilfunknummer hier nicht angeben.
  • Geben Sie Ihre aktuelle E-Mail Adresse an, zu welcher Google Ihnen eine zusätzliche Bestätigungsmail senden wird. Diese E-Mail Adresse wird auch später von Google genutzt um ggf. mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben haben, müssen Sie noch die Datenschutzbestimmungen akzeptieren.

Hinweis:
Sie können erst auf “Ich stimme zu” klicken wenn Sie den Text ganz nach unten gescrollt haben!

Siehe Abb. (klicken zum vergrößern)

Google-Account-Datenschutzbestimmungen
tsv?amc=con.blbn.461116.472899
Anzeige

Um gefälschten Konten vorzubeugen hat Google im nächsten Punkt die telefonische Bestätigung eingesetzt.

  • Sie haben die Möglichkeit sich kostenfrei von Google anrufen zu lassen, um einen Bestätigungscode zu erhalten, oder Sie geben hier Ihre Mobilfunknummer an, und erhalten Ihren Bestätigungscode kostenfrei per SMS.
  • Wenn Sie Ihre Festnetznummer angeben, und sich nicht sicher sind ob Ihr Telefon die SMS Funktion unterstützt, wählen Sie bitte den Punkt Sprachanruf aus.

Siehe Abb. (klicken zum vergrößern)

Google Kontobestätigung per Telefon
cshow
Anzeige

Sie werden wenige Minuten (meist sogar unter 1 Minute) nach der Eingabe Ihrer Telefonnumer, und der Bestätigung mit “Weiter” einen automatischen Anruf mit Ihrem Bestätigungscode erhalten.

Diesen geben Sie nun im folgenden Fenster ein:

Siehe Abb. (klicken zum vergrößern)

Google Bestätigungscode eingeben
Startseite
Anzeige

Im letzten Schritt werden Sie für die Bestätigung Ihrer E-Mail Adresse von Google einen Bestätigungslink an Ihre Haupt E-Mail Adresse (nicht die neu erstellte “@gmail” Adresse) erhalten.

Siehe Abb. (klicken zum vergrößern)

Google-Account-E-Mail-Bestätigung

Das war es dann auch schon. Von nun an können Sie nicht nur in Google Bewertungen abgeben, sondern auch in vollem Umfang die Kommentarfunktion in YouTube, sowie viele andere Vorteile in den Google Produkten nutzen.

Um einen Google Account zu erstellen gehen Sie wie folgt vor:

Siehe Abb. (klicken zum vergrößern)

Google Account erstellen
cshow
Anzeige
  • Legen Sie einen beliebigen Nutzernamen an. Zusammen mit der Endung “@gmail.com” wird das später Ihre Google E-Mail Adresse, die Sie verwenden können, aber nicht müssen.
  • Wählen Sie ein beliebiges Passwort aus. Achten Sie darauf das dieses möglichst Groß- und Kleinschreibung, sowie Zeichen, Nummern, und Sonderzeichen enthält, um eine hohe Sicherheit zu erzielen!
  • Passwort zur Sicherheit wiederholen.
  • Sie müssen Ihre Mobilfunknummer hier nicht angeben.
  • Geben Sie Ihre aktuelle E-Mail Adresse an, zu welcher Google Ihnen eine zusätzliche Bestätigungsmail senden wird. Diese E-Mail Adresse wird auch später von Google genutzt um ggf. mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben haben, müssen Sie noch die Datenschutzbestimmungen akzeptieren.

Hinweis:
Sie können erst auf “Ich stimme zu” klicken wenn Sie den Text ganz nach unten gescrollt haben!

Siehe Abb. (klicken zum vergrößern)

Google-Account-Datenschutzbestimmungen
tsv?amc=con.blbn.461116.472899
Anzeige

Um gefälschten Konten vorzubeugen hat Google im nächsten Punkt die telefonische Bestätigung eingesetzt.

  • Sie haben die Möglichkeit sich kostenfrei von Google anrufen zu lassen, um einen Bestätigungscode zu erhalten, oder Sie geben hier Ihre Mobilfunknummer an, und erhalten Ihren Bestätigungscode kostenfrei per SMS.
  • Wenn Sie Ihre Festnetznummer angeben, und sich nicht sicher sind ob Ihr Telefon die SMS Funktion unterstützt, wählen Sie bitte den Punkt Sprachanruf aus.

Siehe Abb. (klicken zum vergrößern)

Google Kontobestätigung per Telefon
cshow
Anzeige

Sie werden wenige Minuten (meist sogar unter 1 Minute) nach der Eingabe Ihrer Telefonnumer, und der Bestätigung mit “Weiter” einen automatischen Anruf mit Ihrem Bestätigungscode erhalten.

Diesen geben Sie nun im folgenden Fenster ein:

Siehe Abb. (klicken zum vergrößern)

Google Bestätigungscode eingeben
Startseite
Anzeige

Im letzten Schritt werden Sie für die Bestätigung Ihrer E-Mail Adresse von Google einen Bestätigungslink an Ihre Haupt E-Mail Adresse (nicht die neu erstellte “@gmail” Adresse) erhalten.

Siehe Abb. (klicken zum vergrößern)

Google-Account-E-Mail-Bestätigung

Das war es dann auch schon. Von nun an können Sie nicht nur in Google Bewertungen abgeben, sondern auch in vollem Umfang die Kommentarfunktion in YouTube, sowie viele andere Vorteile in den Google Produkten nutzen.

5. Woran sehe ich ob ich eingeloggt bin?

5. Woran sehe ich ob ich eingeloggt bin?

Nachdem wir unseren Account erstellt haben sind wir ab diesem Zeitpunkt automatisch bei Google angemeldet, und können direkt loslegen. Allerdings können Sie zur Sicherheit immer sehr leicht kontrollieren ob Sie zur Zeit bei Google eingeloggt sind, oder nicht:

Siehe Abb. (klicken zum vergrößern)

Google Login prüfen

Auf der Google Seite können Sie immer oben rechts sehen ob Sie angemeldet sind. Sie können dort Ihr Konto wechseln, Einstellungen vornehmen, oder Ihren Google+ Account bearbeiten, und weitere Dienste von Google direkt auswählen.

Nachdem wir unseren Account erstellt haben sind wir ab diesem Zeitpunkt automatisch bei Google angemeldet, und können direkt loslegen. Allerdings können Sie zur Sicherheit immer sehr leicht kontrollieren ob Sie zur Zeit bei Google eingeloggt sind, oder nicht:

Siehe Abb. (klicken zum vergrößern)

Google Login prüfen

Auf der Google Seite können Sie immer oben rechts sehen ob Sie angemeldet sind. Sie können dort Ihr Konto wechseln, Einstellungen vornehmen, oder Ihren Google+ Account bearbeiten, und weitere Dienste von Google direkt auswählen.

6. Eine Bewertung bei Google schreiben.

6. Eine Bewertung bei Google schreiben.

Nachdem wir erfolgreich unseren Google Account erstellt haben, können wir auch schon mit dem Bewerten von Unternehmen loslegen.

  • Geben Sie in der Google Suche den Unternehmensnamen ein.
  • Wenn dieses Unternehmen einen Google Business Account hat, (die meisten renommierten Unternehmen haben einen) werden Sie auf der rechten Seite neben den Suchergebnissen einen Eintrag mit vielleicht schon vorhandenen Rezensionen finden.

Siehe Abb. (klicken zum vergrößern)

Google Business Eintrag suchen

Hier klicken Sie nun einfach auf: “Bewertung schreiben”, und geben im folgenden Ihre Bewertung in Form von Sternen, und einem kurzen Text ab.

Siehe Abb. (klicken zum vergrößern)

Google Rezension schreiben

Nachdem wir erfolgreich unseren Google Account erstellt haben, können wir auch schon mit dem Bewerten von Unternehmen loslegen.

  • Geben Sie in der Google Suche den Unternehmensnamen ein.
  • Wenn dieses Unternehmen einen Google Business Account hat, (die meisten renommierten Unternehmen haben einen) werden Sie auf der rechten Seite neben den Suchergebnissen einen Eintrag mit vielleicht schon vorhandenen Rezensionen finden.

Siehe Abb. (klicken zum vergrößern)

Google Business Eintrag suchen

Hier klicken Sie nun einfach auf: “Bewertung schreiben”, und geben im folgenden Ihre Bewertung in Form von Sternen, und einem kurzen Text ab.

Siehe Abb. (klicken zum vergrößern)

Google Rezension schreiben

Über den Autor:

Michael W. Suhr | Baujahr 1974Dipl. Betriebswirt | Webdesign- und Beratung | Office Training
Nach 20 Jahren in der Logistik habe ich mein Hobby welches mich seit Mitte der 1980er Jahre begleitet zum Beruf gemacht, und bin seit Anfang 2015 als Freelancer im Bereich Webdesign, Webberatung und Microsoft Office tätig. Nebenbei schreibe ich soweit es die Zeit zulässt noch Artikel für mehr digitale Kompetenz in meinem Blog.
Blogverzeichnis Bloggerei.de - Computerblogs Blogverzeichnis

Artikelsuche nach Kategorie:

Über den Autor:

Michael W. Suhr | Baujahr 1974Dipl. Betriebswirt | Webdesign- und Beratung | Office Training
Nach 20 Jahren in der Logistik habe ich mein Hobby welches mich seit Mitte der 1980er Jahre begleitet zum Beruf gemacht, und bin seit Anfang 2015 als Freelancer im Bereich Webdesign, Webberatung und Microsoft Office tätig. Nebenbei schreibe ich soweit es die Zeit zulässt noch Artikel für mehr digitale Kompetenz in meinem Blog.
Blogverzeichnis Bloggerei.de - Computerblogs Blogverzeichnis

Artikelsuche nach Kategorie:

Beliebte Beiträge

2506, 2024

UEFI-Malware: Funktionsweise und Schutzmaßnahmen

25th, Juni, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , |

UEFI-Malware infiziert die Firmware eines Computers, was sie schwer erkennbar und entfernbar macht. Schützen Sie Ihr System durch regelmäßige Firmware-Updates, Aktivierung von Secure Boot und TPM sowie spezialisierte Sicherheitssoftware. Erfahren Sie mehr über Angriffspunkte und effektive Schutzmaßnahmen.

2206, 2024

Identitätsdiebstahl im Internet: Funktionsweise und Schutzmaßnahmen

22nd, Juni, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , |

Identitätsdiebstahl im Internet ist ein wachsendes Problem. Erfahren Sie, wie Phishing, Malware und Social Engineering funktionieren und wie Sie sich mit starken Passwörtern, Zwei-Faktor-Authentifizierung und Sicherheitssoftware effektiv schützen können. Bleiben Sie wachsam und informiert!

1406, 2024

Microsoft beendet die Basis-Authentifizierung für Outlook

14th, Juni, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , , , |

Microsoft beendet die Basis-Authentifizierung für Outlook. Diese Umstellung auf moderne Authentifizierungsverfahren wie OAuth 2.0 erhöht die Sicherheit erheblich. Erfahren Sie, wie Benutzer und Administratoren sich auf den Wechsel vorbereiten können und welche Schritte notwendig sind, um den Übergang reibungslos zu gestalten.

106, 2024

Wie Smart-Home Geräte uns ausspionieren

1st, Juni, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , , |

Smart-Home Geräte erleichtern den Alltag, doch sie sammeln und senden sensible Daten. In diesem Artikel beleuchten wir die Risiken der Überwachung durch Smart-Home Technologien und geben Tipps zur Absicherung Ihrer Privatsphäre.

2005, 2024

Funklochamt in Deutschland wird abgeschafft

20th, Mai, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: |

Das Funklochamt in Deutschland wird abgeschafft. Diese Entscheidung zielt darauf ab, den Mobilfunkausbau effizienter zu gestalten und die Netzabdeckung zu verbessern. Die Aufgaben des Amtes werden in bestehende Strukturen integriert. Welche Auswirkungen hat das auf die Mobilfunknutzer?

704, 2024

Amazon zieht die Zügel an: Neues Rückgaberecht

7th, April, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , |

Amazon hat eine bedeutende Anpassung seiner Rückgabepolitik vorgenommen. Die neue Regelung, die ab dem 25. April in Kraft tritt, verkürzt die Rückgabefrist für Elektronikartikel auf nur noch 14 Tage. Diese Änderung stellt eine Herausforderung für Käufer und Verkäufer dar und könnte das Einkaufsverhalten nachhaltig beeinflussen.

cshow
Anzeige
cshow
Anzeige

Angebote 2024 in: Vorlagen

Angebote 2024: Word Design Lebenslaufvorlagen:

Monatliche Technik Bestseller:

Bestseller 2022-2023 WLAN-Heizkoerperthermostate

Smart Home | Energie & Sicherheit

Smart Home | Energie & Sicherheit

Bestseller 2022-2023 WLAN-Heizkoerperthermostate
Bestseller 2022-2023 Notebooks

PC & Zubehör

PC & Zubehör

Bestseller 2022-2023 Notebooks
Bestseller 2022-2023 Smartphones

Smartphone & Zubehör

Smartphone & Zubehör

Bestseller 2022-2023 Smartphones

Beliebte Beiträge

2506, 2024

UEFI-Malware: Funktionsweise und Schutzmaßnahmen

25th, Juni, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , |

UEFI-Malware infiziert die Firmware eines Computers, was sie schwer erkennbar und entfernbar macht. Schützen Sie Ihr System durch regelmäßige Firmware-Updates, Aktivierung von Secure Boot und TPM sowie spezialisierte Sicherheitssoftware. Erfahren Sie mehr über Angriffspunkte und effektive Schutzmaßnahmen.

2206, 2024

Identitätsdiebstahl im Internet: Funktionsweise und Schutzmaßnahmen

22nd, Juni, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , |

Identitätsdiebstahl im Internet ist ein wachsendes Problem. Erfahren Sie, wie Phishing, Malware und Social Engineering funktionieren und wie Sie sich mit starken Passwörtern, Zwei-Faktor-Authentifizierung und Sicherheitssoftware effektiv schützen können. Bleiben Sie wachsam und informiert!

1406, 2024

Microsoft beendet die Basis-Authentifizierung für Outlook

14th, Juni, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , , , |

Microsoft beendet die Basis-Authentifizierung für Outlook. Diese Umstellung auf moderne Authentifizierungsverfahren wie OAuth 2.0 erhöht die Sicherheit erheblich. Erfahren Sie, wie Benutzer und Administratoren sich auf den Wechsel vorbereiten können und welche Schritte notwendig sind, um den Übergang reibungslos zu gestalten.

106, 2024

Wie Smart-Home Geräte uns ausspionieren

1st, Juni, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , , |

Smart-Home Geräte erleichtern den Alltag, doch sie sammeln und senden sensible Daten. In diesem Artikel beleuchten wir die Risiken der Überwachung durch Smart-Home Technologien und geben Tipps zur Absicherung Ihrer Privatsphäre.

2005, 2024

Funklochamt in Deutschland wird abgeschafft

20th, Mai, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: |

Das Funklochamt in Deutschland wird abgeschafft. Diese Entscheidung zielt darauf ab, den Mobilfunkausbau effizienter zu gestalten und die Netzabdeckung zu verbessern. Die Aufgaben des Amtes werden in bestehende Strukturen integriert. Welche Auswirkungen hat das auf die Mobilfunknutzer?

704, 2024

Amazon zieht die Zügel an: Neues Rückgaberecht

7th, April, 2024|Kategorien: Shorts & Tutorials, E-Commerce / Finanzen|Schlagwörter: , |

Amazon hat eine bedeutende Anpassung seiner Rückgabepolitik vorgenommen. Die neue Regelung, die ab dem 25. April in Kraft tritt, verkürzt die Rückgabefrist für Elektronikartikel auf nur noch 14 Tage. Diese Änderung stellt eine Herausforderung für Käufer und Verkäufer dar und könnte das Einkaufsverhalten nachhaltig beeinflussen.

cshow
Anzeige
cshow
Anzeige

Angebote 2024 in: Vorlagen

Angebote 2024: Word Design Lebenslaufvorlagen:

Monatliche Technik Bestseller:

Bestseller 2022-2023 WLAN-Heizkoerperthermostate

Smart Home | Energie & Sicherheit

Smart Home | Energie & Sicherheit

Bestseller 2022-2023 WLAN-Heizkoerperthermostate
Bestseller 2022-2023 Notebooks

PC & Zubehör

PC & Zubehör

Bestseller 2022-2023 Notebooks
Bestseller 2022-2023 Smartphones

Smartphone & Zubehör

Smartphone & Zubehör

Bestseller 2022-2023 Smartphones
Von |2023-07-08T15:07:54+02:0026th, August, 2021|Kategorien: Google, Allgemein, E-Commerce / Finanzen, Shorts & Tutorials|Tags: , |
Anzeige

Neueste Beiträge:

Anzeige

Suche nach Kategorie:

Herbstangebote 2023

Anzeige
Nach oben