Enthält bezahlte Promotion

Anzeige
Anzeige

Datenauskunft bei Ärzten und Unternehmen richtig anfordern

Seit Inkrafttreten der DSGVO im Mai 2018 haben Sie das Recht eine Datenauskunft von Unternehmen zu erhalten sofern diese Daten verarbeitet werden. Und da dies eigentlich immer in irgendeiner Form der Fall ist, dürfen Sie dieses Recht natürlich auch wahrnehmen. Grundsätzlich ist das zwar nichts wirklich neues, denn das alte BDSG war bislang schon recht streng.

Datenauskunft bei Ärzten und Unternehmen richtig anfordern

Themenübersicht

Anzeige

Mit der DSGVO wurden allerdings die Anforderungen an den Inhalt und Umfang nochmals erweitert. Nach Art. 15 Abs. 1 DSGVO haben betroffene Personen (also Sie als die Person über welche Daten erhoben und verarbeitet werden) das Recht vom Verantwortlichen (jedes Unternehmen muss jemanden für diesen Bereich benennen) Auskunft darüber zu verlangen ob, und in welchem Umfang über sie personenbezogene Daten verarbeitet werden, und natürlich auch ob diese Daten zusätzlich an Dritte weitergegeben werden.

Datenauskunft bei Ärzten und Unternehmen richtig anfordern

Seit Inkrafttreten der DSGVO im Mai 2018 haben Sie das Recht eine Datenauskunft von Unternehmen zu erhalten sofern diese Daten verarbeitet werden. Und da dies eigentlich immer in irgendeiner Form der Fall ist, dürfen Sie dieses Recht natürlich auch wahrnehmen. Grundsätzlich ist das zwar nichts wirklich neues, denn das alte BDSG war bislang schon recht streng.

Datenauskunft bei Ärzten und Unternehmen richtig anfordern

Themenübersicht

Anzeige

Mit der DSGVO wurden allerdings die Anforderungen an den Inhalt und Umfang nochmals erweitert. Nach Art. 15 Abs. 1 DSGVO haben betroffene Personen (also Sie als die Person über welche Daten erhoben und verarbeitet werden) das Recht vom Verantwortlichen (jedes Unternehmen muss jemanden für diesen Bereich benennen) Auskunft darüber zu verlangen ob, und in welchem Umfang über sie personenbezogene Daten verarbeitet werden, und natürlich auch ob diese Daten zusätzlich an Dritte weitergegeben werden.

1. Welche Auskunftsrechte haben Sie?

1. Welche Auskunftsrechte haben Sie?

Das Auskunftsrecht gliedert sich dabei in zwei Stufen auf. Im ersten Schritt kann jeder Betroffene vom Verantwortlichen eine Auskunft darüber verlangen ob ganz generell personenbezogene Daten erhoben werden, und falls dies der Fall sein sollte muss der Betroffene über den Umfang der erhobenen Daten Auskunft geben.

Darüber hinaus muss der Verantwortliche auch die folgenden Informationen (Auszug) für Betroffene vorzuhalten:

  • Zweck der Datenverarbeitung
  • Kategorisierung von personenbezogenen Daten
  • Weitere Empfänger der personenbezogenen Daten
  • Speicherdauer der Daten
  • Aufklärung des Betroffenen über dessen Rechte auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Daten
  • Aufklärung des Betroffenen über das Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
  • Herkunft der Daten (sofern diese nicht bei der betroffenen Person direkt erhoben wurden)

Als Betroffener haben Sie also schon sehr umfangreiche Rechte darüber Informationen zu erhalten, welche Daten von Ihnen gesammelt und weiterverarbeitet werden. Sobald personenbezogene Daten auch in Drittländer außerhalb der EU übermittelt werden haben Sie zusätzlich das Recht über die im Zusammenhang mit der Datenübermittlung vereinbarten Garantien Auskunft zu erhalten.

Wichtig ist aber tatsächlich das es sich auch um personenbezogene und nicht anonymisierte Daten handelt. Denn in letzterem Fall würden Sie einfach eine Negativauskunft erhalten.

Anzeige

Das Auskunftsrecht gliedert sich dabei in zwei Stufen auf. Im ersten Schritt kann jeder Betroffene vom Verantwortlichen eine Auskunft darüber verlangen ob ganz generell personenbezogene Daten erhoben werden, und falls dies der Fall sein sollte muss der Betroffene über den Umfang der erhobenen Daten Auskunft geben.

Darüber hinaus muss der Verantwortliche auch die folgenden Informationen (Auszug) für Betroffene vorzuhalten:

  • Zweck der Datenverarbeitung
  • Kategorisierung von personenbezogenen Daten
  • Weitere Empfänger der personenbezogenen Daten
  • Speicherdauer der Daten
  • Aufklärung des Betroffenen über dessen Rechte auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Daten
  • Aufklärung des Betroffenen über das Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
  • Herkunft der Daten (sofern diese nicht bei der betroffenen Person direkt erhoben wurden)
Anzeige

Als Betroffener haben Sie also schon sehr umfangreiche Rechte darüber Informationen zu erhalten, welche Daten von Ihnen gesammelt und weiterverarbeitet werden. Sobald personenbezogene Daten auch in Drittländer außerhalb der EU übermittelt werden haben Sie zusätzlich das Recht über die im Zusammenhang mit der Datenübermittlung vereinbarten Garantien Auskunft zu erhalten.

Wichtig ist aber tatsächlich das es sich auch um personenbezogene und nicht anonymisierte Daten handelt. Denn in letzterem Fall würden Sie einfach eine Negativauskunft erhalten.

2. Kosten und Häufigkeit für Datenauskünfte

2. Kosten und Häufigkeit für Datenauskünfte

Sofern Sie eine Datenauskunft in einfacher Ausfertigung für sich selbst anfordern muss der Beauftragte des Unternehmens Ihnen diese Daten in jedem Fall kostenlos zukommen lassen. Benötigen Sie darüber hinaus Kopien für andere Personen kann das Unternehmen Ihnen diese in einem angemessenen Rahmen (welche sich in Höhe der normalen Verwaltungskosten bewegen) in Rechnung stellen.

Was die Häufigkeit der Datenauskünfte angeht so gibt das Gesetz hier aber keine klare Richtlinie aus, sondern besagt nur das betroffene Personen Ihr Recht auf Auskunftserteilung in angemessenen Abständen kostenfrei wahrnehmen können. Wenn Sie also einmal pro Woche eine Datenauskunft anfordern dann überspannen Sie den Bogen hier ganz sicher. Realistisch halten wir hier einen Zeitrahmen von einmal pro Jahr.

Sollten Sie sehr Häufig eine Datenauskunft anfordern kann der Verantwortliche des Unternehmens aufgrund von unbegründeten oder exzessiven Anfragen Ihnen diese verweigern, oder entsprechend in Rechnung stellen. Wie gesagt ist das alles (so wie viele Punkte der DSGVO) nicht eindeutig definiert.

Der Erwägungsgrund 63 der DSGVO besagt das Sie als betroffene Person Ihr Recht auf Auskunftserteilung in angemessenen Abständen kostenlos wahrnehmen können. Es gibt allerdings bei dem Auskunftsrecht auch einige Ausnahmen wozu beispielsweise der Fall zählt wenn Rechte oder Freiheiten anderer Personen durch die Datenauskunft verletzt würden.

Anzeige

Sofern Sie eine Datenauskunft in einfacher Ausfertigung für sich selbst anfordern muss der Beauftragte des Unternehmens Ihnen diese Daten in jedem Fall kostenlos zukommen lassen. Benötigen Sie darüber hinaus Kopien für andere Personen kann das Unternehmen Ihnen diese in einem angemessenen Rahmen (welche sich in Höhe der normalen Verwaltungskosten bewegen) in Rechnung stellen.

Was die Häufigkeit der Datenauskünfte angeht so gibt das Gesetz hier aber keine klare Richtlinie aus, sondern besagt nur das betroffene Personen Ihr Recht auf Auskunftserteilung in angemessenen Abständen kostenfrei wahrnehmen können. Wenn Sie also einmal pro Woche eine Datenauskunft anfordern dann überspannen Sie den Bogen hier ganz sicher. Realistisch halten wir hier einen Zeitrahmen von einmal pro Jahr.

Anzeige

Sollten Sie sehr Häufig eine Datenauskunft anfordern kann der Verantwortliche des Unternehmens aufgrund von unbegründeten oder exzessiven Anfragen Ihnen diese verweigern, oder entsprechend in Rechnung stellen. Wie gesagt ist das alles (so wie viele Punkte der DSGVO) nicht eindeutig definiert.

Der Erwägungsgrund 63 der DSGVO besagt das Sie als betroffene Person Ihr Recht auf Auskunftserteilung in angemessenen Abständen kostenlos wahrnehmen können. Es gibt allerdings bei dem Auskunftsrecht auch einige Ausnahmen wozu beispielsweise der Fall zählt wenn Rechte oder Freiheiten anderer Personen durch die Datenauskunft verletzt würden.

Anzeige
Anzeige

3. Datenauskunft anfordern (Musterformular)

3. Datenauskunft anfordern (Musterformular)

Um den Ablauf für Sie etwas einfacher zu gestalten stellen wir ein kostenloses Musterformular für eine Datenauskunft als PDF zur Verfügung. Diese können Sie entweder in Word einfügen um es weiter zu bearbeiten, oder Sie verwenden eine entsprechende PDF-Software dafür.

Übrigens:
Wir sammeln von Ihnen grundsätzlich keine personenbezogenen Daten wenn Sie unsere Webseite besuchen. Ausnahmen gibt es nur dann wenn Sie uns über ein Kontaktformular anschreiben, oder wenn Sie eines unserer Digitalprodukte erwerben. Bei Kontaktanfragen werden Ihre Daten umgehend nach Beantwortung Ihrer Anfrage wieder gelöscht. Und bei Einkäufen von Digitalprodukten sind wir gesetzlich verpflichtet Rechnungen 10 Jahre lang aufzubewahren.

Wir geben Daten allerdings niemals an Dritte weiter, verkaufen diese, oder verwenden sie um damit Marketingmaßnahmen durchzuführen. Ihre Daten gehören Ihnen und sonst niemandem.

Um den Ablauf für Sie etwas einfacher zu gestalten stellen wir ein kostenloses Musterformular für eine Datenauskunft als PDF zur Verfügung. Diese können Sie entweder in Word einfügen um es weiter zu bearbeiten, oder Sie verwenden eine entsprechende PDF-Software dafür.

Übrigens:
Wir sammeln von Ihnen grundsätzlich keine personenbezogenen Daten wenn Sie unsere Webseite besuchen. Ausnahmen gibt es nur dann wenn Sie uns über ein Kontaktformular anschreiben, oder wenn Sie eines unserer Digitalprodukte erwerben. Bei Kontaktanfragen werden Ihre Daten umgehend nach Beantwortung Ihrer Anfrage wieder gelöscht. Und bei Einkäufen von Digitalprodukten sind wir gesetzlich verpflichtet Rechnungen 10 Jahre lang aufzubewahren.

Wir geben Daten allerdings niemals an Dritte weiter, verkaufen diese, oder verwenden sie um damit Marketingmaßnahmen durchzuführen. Ihre Daten gehören Ihnen und sonst niemandem.

4. Bestseller PDF-Software

4. Bestseller PDF-Software

Adobe Acrobat Pro 2017 Student und Teacher Windows DiscPDF Extra 2020 – Adobe® PDF Professional Compatible PDF Editor –– Erstellen, Bearbeiten, Schützen, Kommentieren, Ausfüllen und Unterzeichnen von PDFs - 1 PC/ 1 Benutzer / Lebenszeit-LizenzAdobe Acrobat Pro 2017 Windows DiscAdobe Acrobat Standard DC 2017 - Vollversion OEM PKC Win DeutschNuance Power PDF 2.0 Standard DEUTSCH - WINDOWS - Vollversion - PKC - Lizenz (inkl. PDF Converter for MAC 5.0)
LinkAdobe Acrobat Pro 2017 Student und Teacher Windows Disc*PDF Extra 2020 – Adobe® PDF Professional Compatible PDF Editor –*Adobe Acrobat Pro 2017 Windows Disc*Adobe Acrobat Standard DC 2017 - Vollversion OEM PKC Win Deutsch*Nuance Power PDF 2.0 Standard DEUTSCH - WINDOWS - Vollversion - PKC - Lizenz (in*
Preis€ 89,99 € 87,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 69,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 699,30
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 205,00 € 198,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 29,00 € 27,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
VerfügbarkeitAuf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.Auf Lager.
zum Angebot*zum Angebot*zum Angebot*zum Angebot*zum Angebot*
Weitere Angebote
Adobe Acrobat Pro 2017 Student und Teacher Windows Disc
VerfügbarkeitAuf Lager.
€ 89,99
€ 87,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Adobe Acrobat Pro 2017 Windows Disc
VerfügbarkeitAuf Lager.
€ 699,30
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Adobe Acrobat Standard DC 2017 - Vollversion OEM PKC Win Deutsch
VerfügbarkeitAuf Lager.
€ 205,00
€ 198,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*Preise zuletzt aktualisiert am 3. Juni 2020 um 23:48 . Alle Angaben ohne Gewähr.
Nr. 1
Adobe Acrobat Pro 2017 Student und Teacher Windows Disc
Adobe Acrobat Pro 2017 Student und Teacher Windows Disc*
von ADOBE
  • Scans bearbeiten – Gescannte Papierdokumente können sofort und genauso einfach bearbeitet werden wie jede andere Datei.
Unverb. Preisempf.: € 89,99 Du sparst: € 2,00 Prime  Preis: € 87,99 zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
PDF Extra 2020 – Adobe® PDF Professional Compatible PDF Editor –– Erstellen, Bearbeiten, Schützen, Kommentieren, Ausfüllen und Unterzeichnen von PDFs - 1 PC/ 1 Benutzer / Lebenszeit-Lizenz
PDF Extra 2020 – Adobe® PDF Professional Compatible PDF Editor –*
von Mobisystems
  • VOLLSTÄNDIGE ALTERNATIVE zu Adobe PDF Professional - BEARBEITEN SIE Seiten, Texte, Bilder und Designs in PDF-Dateien.
Prime  Preis: € 69,99 zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Adobe Acrobat Pro 2017 Windows Disc
Adobe Acrobat Pro 2017 Windows Disc*
von ADOBE
  • Scans bearbeiten – Gescannte Papierdokumente können sofort und genauso einfach bearbeitet werden wie jede andere Datei.
 Preis: € 699,30 zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 4
Adobe Acrobat Standard DC 2017 - Vollversion OEM PKC Win Deutsch
Adobe Acrobat Standard DC 2017 - Vollversion OEM PKC Win Deutsch*
von Adobe
  • Lieferumfang: Original PKC (ProduktKeyCard) keine CD erforderlich. Die Software kann heruntergeladen werden. Anzahl Lizenzen: 1 Lizenz für 1 PC
Unverb. Preisempf.: € 205,00 Du sparst: € 7,00  Preis: € 198,00 zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 5
Nuance Power PDF 2.0 Standard DEUTSCH - WINDOWS - Vollversion - PKC - Lizenz (inkl. PDF Converter for MAC 5.0)
Nuance Power PDF 2.0 Standard DEUTSCH - WINDOWS - Vollversion - PKC - Lizenz (in*
von Nuance
  • PDF-Dateien aus jeder druckfähigen PC-Anwendung erstellen -> Erstellen Sie im Handumdrehen hundertprozentig standardkonforme PDF-Dateien.
Unverb. Preisempf.: € 29,00 Du sparst: € 2,00  Preis: € 27,00 zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*Preise zuletzt aktualisiert am 3. Juni 2020 um 23:48 . Alle Angaben ohne Gewähr.
Blogverzeichnis Bloggerei.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Anzeige
Blogverzeichnis Bloggerei.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Beiträge:

3005, 2020

Datenauskunft bei Ärzten und Unternehmen richtig anfordern

Mai 30th, 2020|Kategorien: Datenschutz, Short News|Schlagwörter: |

Die Menge an Daten die sich über jeden von uns auf verschiedensten Portalen anhäuft wächst stetig. Aber um welche Daten handelt es sich dabei eigentlich? Mit einer Datenauskunft bekommen Sie Klarheit.

1505, 2020

So erstellen Sie professionelle Rechnungsvorlagen in Excel 2016/2019

Mai 15th, 2020|Kategorien: Excel 2016/2019, Office 2016/2019|Schlagwörter: , , , , |

So erstellen Sie professionelle Rechnungsvorlagen in Excel 2016/2019 für Kleinunternehmer, mit Steuerausweis, Logo und allem was dazu gehört.

SteuerGo.de
Anzeige
Anzeige

Beliebte Beiträge:

3005, 2020

Datenauskunft bei Ärzten und Unternehmen richtig anfordern

Mai 30th, 2020|Kategorien: Datenschutz, Short News|Schlagwörter: |

Die Menge an Daten die sich über jeden von uns auf verschiedensten Portalen anhäuft wächst stetig. Aber um welche Daten handelt es sich dabei eigentlich? Mit einer Datenauskunft bekommen Sie Klarheit.

1505, 2020

So erstellen Sie professionelle Rechnungsvorlagen in Excel 2016/2019

Mai 15th, 2020|Kategorien: Excel 2016/2019, Office 2016/2019|Schlagwörter: , , , , |

So erstellen Sie professionelle Rechnungsvorlagen in Excel 2016/2019 für Kleinunternehmer, mit Steuerausweis, Logo und allem was dazu gehört.

1305, 2020

So erstellen Sie professionelle Serienbriefe in Word 2016/2019

Mai 13th, 2020|Kategorien: Homeoffice, Office 2016/2019, Word 2016/2019|Schlagwörter: , , , , |

So erstellen Sie mit Word 2016/2019 ganz leicht professionelle Serienbriefe und Massendrucksachen mit entsprechender Datenquelle für die Empfänger.

Über den Autor:

Michael Suhr
Michael SuhrWebdesigner / Dipl.-Betriebswirt
Nach 20 Jahren im Logistikmanagement bin ich seit Anfang 2015 im Bereich Webdesign, Office Training und Webberatung tätig. Nebenbei gebe ich soweit es die Zeit zulässt noch Tipps & Tricks für mehr digitale Kompetenz in meinem Blog.

Artikelsuche nach Kategorie:

So lohnen sich die Amazon Visakarten

Über den Autor:

Michael Suhr
Michael SuhrWebdesigner / Dipl.-Betriebswirt
Nach 20 Jahren im Logistikmanagement bin ich seit Anfang 2015 im Bereich Webdesign, Office Training und Webberatung tätig. Nebenbei gebe ich soweit es die Zeit zulässt noch Tipps & Tricks für mehr digitale Kompetenz in meinem Blog.

Artikelsuche nach Kategorie:

So lohnen sich die Amazon Visakarten

2020-05-30T07:11:37+02:00Von |Kategorien: Datenschutz, Short News|Tags: |

Summer-Specials 2020 (incl. PDF Anleitung)