Ein Fachbeitrag von Kaufberater.io

Anzeige

Cloud Working – was verbirgt sich hinter digitaler Zusammenarbeit?

Cloud Working - was verbirgt sich hinter digitaler Zusammenarbeit?

Themenübersicht

Bestseller Office Software 2019
Anzeige

Das Internet entwickelt sich ständig weiter und hat dadurch massiven Einfluss auf die Arbeitswelt. Damit Arbeitgeber und Arbeitnehmer dauerhaft konkurrenzfähig bleiben, müssen sie sich den veränderten Umständen anpassen und neue Technologien für sich selbst nutzen.

Eine der größten Neuerungen der vergangenen Jahre ist das sogenannte Cloud Working – die Zusammenarbeit von jedem Ort der Welt aus.

Nr. 1
Vantrue N2 Pro Dual Dashcam full HD 1080P Auto kamera vorne hinten mit nahe 360° Weitwinkelobjektive (vorne 170°, DVR,hinten 140°), 1.5 Zoll LCD Bildschirm, Sony Sensor, IR Sensor(Rückkamera), Nachtsicht, GPS(nicht inkl.), Parkmonitoring, Bewegungserkennung, Loop-Aufnahme und G-Sensor
Vantrue N2 Pro Dual Dashcam full HD 1080P Auto kam*
von VANTRUE
  • 【Seltene Autokamera mit nahe 360 Grad Weitwinkel】170° Vorde- und 140° Rückkamera haben auch 1920*1080p, maximal mit WQHD 2560*1440P bei 30fps, kann alle Fahrspuren filmen ,blinde Zonen der Aufnahme reduzieren. Die Rückkamera nehmt deutliche Video des Fahrerhauses .Sie liefert die Beweisfindung und vermeidet eventuelle Schwierigkeiten bei der Versicherungsansprüchen und anderen Diffamierungen,wenn Sie für Taxi,Uber usw. Arbeitet. Eskortieren für sicheres Fahren.
Prime Preis: € 159,99 zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*Preise zuletzt aktualisiert am 18. Juli 2019 um 23:25 . Alle Angaben ohne Gewähr.
Anzeige

Cloud Working – was verbirgt sich hinter digitaler Zusammenarbeit?

Cloud Working - was verbirgt sich hinter digitaler Zusammenarbeit?

Das Internet entwickelt sich ständig weiter und hat dadurch massiven Einfluss auf die Arbeitswelt. Damit Arbeitgeber und Arbeitnehmer dauerhaft konkurrenzfähig bleiben, müssen sie sich den veränderten Umständen anpassen und neue Technologien für sich selbst nutzen.

Eine der größten Neuerungen der vergangenen Jahre ist das sogenannte Cloud Working – die Zusammenarbeit von jedem Ort der Welt aus.

Nr. 1
Vantrue N2 Pro Dual Dashcam full HD 1080P Auto kamera vorne hinten mit nahe 360° Weitwinkelobjektive (vorne 170°, DVR,hinten 140°), 1.5 Zoll LCD Bildschirm, Sony Sensor, IR Sensor(Rückkamera), Nachtsicht, GPS(nicht inkl.), Parkmonitoring, Bewegungserkennung, Loop-Aufnahme und G-Sensor
Vantrue N2 Pro Dual Dashcam full HD 1080P Auto kam*
von VANTRUE
  • 【Seltene Autokamera mit nahe 360 Grad Weitwinkel】170° Vorde- und 140° Rückkamera haben auch 1920*1080p, maximal mit WQHD 2560*1440P bei 30fps, kann alle Fahrspuren filmen ,blinde Zonen der Aufnahme reduzieren. Die Rückkamera nehmt deutliche Video des Fahrerhauses .Sie liefert die Beweisfindung und vermeidet eventuelle Schwierigkeiten bei der Versicherungsansprüchen und anderen Diffamierungen,wenn Sie für Taxi,Uber usw. Arbeitet. Eskortieren für sicheres Fahren.
Prime Preis: € 159,99 zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*Preise zuletzt aktualisiert am 18. Juli 2019 um 23:25 . Alle Angaben ohne Gewähr.
Anzeige

1. Wieso ist dies überhaupt notwendig?

1. Wieso ist dies überhaupt notwendig?

Die Computer Technologie entwickelt sich in rasanter Geschwindigkeit. Leistungsfähigere Prozessoren, schnellerer Arbeitsspeicher und Festplatten mit immer größerer Kapazität erlauben die Arbeit an Projekten, die vor einigen Jahren undenkbar gewesen wären oder unglaublich viel Rechenzeit benötigt hätten. Gleichzeitig ist schnelles Internet zunehmend flächendeckend verfügbar, wodurch es einfach wird große Datenmengen innerhalb kürzester Zeit zu übertragen.

Diese technologischen Neuerungen erlauben es an Großprojekten zu arbeiten, bei denen der limitierende Faktor zunehmend der Mensch selbst wird. Unternehmen sind oftmals auf die weltweit führenden Fachkräfte in ganz speziellen Teilbereichen angewiesen.

Um für diese Mitarbeiter als Arbeitgeber attraktiv zu werden, und gegenüber der Konkurrenz einen Vorteil zu haben, müssen sie entsprechend attraktive Arbeitsbedingungen schaffen.

300x250
Anzeige

Hierbei spielen Heimarbeit, frei einteilbare Arbeitszeiten und globale Präsenz eine entscheidende Rolle. Das Großraumbüro als geeigneter Arbeitsplatz hat genauso ausgedient, wie die E-Mail als Nummer 1 Medium zur Übertragung großer Datenmengen. Die Cloud löst sämtliche Probleme auf einen Schlag.

Die Computer Technologie entwickelt sich in rasanter Geschwindigkeit. Leistungsfähigere Prozessoren, schnellerer Arbeitsspeicher und Festplatten mit immer größerer Kapazität erlauben die Arbeit an Projekten, die vor einigen Jahren undenkbar gewesen wären oder unglaublich viel Rechenzeit benötigt hätten. Gleichzeitig ist schnelles Internet zunehmend flächendeckend verfügbar, wodurch es einfach wird große Datenmengen innerhalb kürzester Zeit zu übertragen.

300x250
Anzeige

Diese technologischen Neuerungen erlauben es an Großprojekten zu arbeiten, bei denen der limitierende Faktor zunehmend der Mensch selbst wird. Unternehmen sind oftmals auf die weltweit führenden Fachkräfte in ganz speziellen Teilbereichen angewiesen.

Um für diese Mitarbeiter als Arbeitgeber attraktiv zu werden, und gegenüber der Konkurrenz einen Vorteil zu haben, müssen sie entsprechend attraktive Arbeitsbedingungen schaffen.

Hierbei spielen Heimarbeit, frei einteilbare Arbeitszeiten und globale Präsenz eine entscheidende Rolle. Das Großraumbüro als geeigneter Arbeitsplatz hat genauso ausgedient, wie die E-Mail als Nummer 1 Medium zur Übertragung großer Datenmengen. Die Cloud löst sämtliche Probleme auf einen Schlag.

2. Was bietet das Cloud Working?

2. Was bietet das Cloud Working?

Eine Cloud bietet zunächst einmal nicht viel mehr als externen Speicherplatz auf Servern von anderen Unternehmen oder auf firmeneigenen Servern. Doch diese scheinbar kleine Neuerung eröffnet einem Unternehmen und seinen Mitarbeitern vollkommen neue Möglichkeiten bei der Arbeit. Die Cloud ermöglicht einer Vielzahl von Personen die kollektive Zusammenarbeit an großen Projekten.

Dabei ist sie eine logische Weiterentwicklung des lokalen Netzwerks. Anstatt der Verkabelung innerhalb des Unternehmens mit Hilfe von LAN-Kabeln zwischen den einzelnen Computern, erfolgt der gemeinsame Zugriff auf den Speicher und alle darauf befindliche Daten über das Internet – mit W-LAN sogar kabellos.

Eine Cloud bietet zunächst einmal nicht viel mehr als externen Speicherplatz auf Servern von anderen Unternehmen oder auf firmeneigenen Servern. Doch diese scheinbar kleine Neuerung eröffnet einem Unternehmen und seinen Mitarbeitern vollkommen neue Möglichkeiten bei der Arbeit. Die Cloud ermöglicht einer Vielzahl von Personen die kollektive Zusammenarbeit an großen Projekten.

Dabei ist sie eine logische Weiterentwicklung des lokalen Netzwerks. Anstatt der Verkabelung innerhalb des Unternehmens mit Hilfe von LAN-Kabeln zwischen den einzelnen Computern, erfolgt der gemeinsame Zugriff auf den Speicher und alle darauf befindliche Daten über das Internet – mit W-LAN sogar kabellos.

3. Die Vorteile von Cloud Working

3. Die Vorteile von Cloud Working

In der klassischen Arbeitswelt sind Unternehmen und Mitarbeiter räumlich und zeitlich aneinandergebunden. Ein Mitarbeiter muss zu den Betriebsöffnungszeiten an seinen Arbeitsplatz, um dort zu arbeiten. Dabei nimmt das Unternehmen keine Rücksicht auf den Mitarbeiter und sein sonstiges Leben. Dies scheint oberflächlich betrachtet von Vorteil zu sein, denn so stellt sich das Unternehmen selbst an die erste Stelle.

Tatsächlich schadet ein Unternehmen sich selbst dadurch. Auch wenn ein Mitarbeiter anwesend ist, bedeutet dies nicht, dass er ausgeschlafen ist oder konzentriert arbeiten kann. Tatsächlich zeigen immer mehr Studien, dass der natürliche Schlafrhythmus weiter nach hinten verschoben ist und somit echte Leistungsfähigkeit erst am späten Vormittag erreicht wird.

Cloud Working ermöglicht es jedem Mitarbeiter, seine Arbeitszeit selbst zu wählen und von jedem beliebigen Ort – Internetverbindung vorausgesetzt – zu arbeiten.

Dadurch ist er motivierter, ausgeschlafener und konzentrierter, wodurch er dem Unternehmen, für das er arbeitet, mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen kann. Davon profitiert ein Unternehmen und wird für mehr Mitarbeiter attraktiv.

Anzeige

Denn mit zunehmenden Anforderungen an Fachkräfte müssen Unternehmen immer stärker international präsent sein. Die freie Wahl der Arbeitszeiten und die örtliche Ungebundenheit erlaubt es Fachleuten auf der ganzen Welt, in der Cloud zu arbeiten. Dabei ist es nicht nur möglich einzelne Datenpakete auszutauschen, wie es per E-Mail möglich wäre, sondern in der Cloud kann auch hoch spezialisierte Software installiert sein, welche nicht jeder Mitarbeiter auf seinem eigenen Rechner haben kann oder sinnvoll nutzen könnte.

In der klassischen Arbeitswelt sind Unternehmen und Mitarbeiter räumlich und zeitlich aneinandergebunden. Ein Mitarbeiter muss zu den Betriebsöffnungszeiten an seinen Arbeitsplatz, um dort zu arbeiten. Dabei nimmt das Unternehmen keine Rücksicht auf den Mitarbeiter und sein sonstiges Leben. Dies scheint oberflächlich betrachtet von Vorteil zu sein, denn so stellt sich das Unternehmen selbst an die erste Stelle.

Tatsächlich schadet ein Unternehmen sich selbst dadurch. Auch wenn ein Mitarbeiter anwesend ist, bedeutet dies nicht, dass er ausgeschlafen ist oder konzentriert arbeiten kann. Tatsächlich zeigen immer mehr Studien, dass der natürliche Schlafrhythmus weiter nach hinten verschoben ist und somit echte Leistungsfähigkeit erst am späten Vormittag erreicht wird.

Anzeige

Cloud Working ermöglicht es jedem Mitarbeiter, seine Arbeitszeit selbst zu wählen und von jedem beliebigen Ort – Internetverbindung vorausgesetzt – zu arbeiten.

Dadurch ist er motivierter, ausgeschlafener und konzentrierter, wodurch er dem Unternehmen, für das er arbeitet, mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen kann. Davon profitiert ein Unternehmen und wird für mehr Mitarbeiter attraktiv.

Denn mit zunehmenden Anforderungen an Fachkräfte müssen Unternehmen immer stärker international präsent sein. Die freie Wahl der Arbeitszeiten und die örtliche Ungebundenheit erlaubt es Fachleuten auf der ganzen Welt, in der Cloud zu arbeiten. Dabei ist es nicht nur möglich einzelne Datenpakete auszutauschen, wie es per E-Mail möglich wäre, sondern in der Cloud kann auch hoch spezialisierte Software installiert sein, welche nicht jeder Mitarbeiter auf seinem eigenen Rechner haben kann oder sinnvoll nutzen könnte.

Anzeige
Anzeige

4. Was braucht man für Cloud Working?

4. Was braucht man für Cloud Working?

Für die Arbeit in einer Cloud gibt es zwei Möglichkeiten. Die eine davon ist die Arbeit über spezialisierte Anbieter in einer unternehmensexternen Cloud oder das Betreiben der eigenen Cloud. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Eine externe Cloud ist nicht kontrollierbar, wenn es zu Ausfällen oder Sicherheitsproblemen kommt. Eine eigene Cloud ist wartungsintensiver.

Für das Betreiben einer externen Cloud gibt es viele geeignete Anbieter. Sinnvoller ist es jedoch nach einem geeigneten NAS-Server für die eigene Cloud zu suchen und unabhängig zu bleiben.

Für die Arbeit in einer Cloud gibt es zwei Möglichkeiten. Die eine davon ist die Arbeit über spezialisierte Anbieter in einer unternehmensexternen Cloud oder das Betreiben der eigenen Cloud. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Eine externe Cloud ist nicht kontrollierbar, wenn es zu Ausfällen oder Sicherheitsproblemen kommt. Eine eigene Cloud ist wartungsintensiver.

Für das Betreiben einer externen Cloud gibt es viele geeignete Anbieter. Sinnvoller ist es jedoch nach einem geeigneten NAS-Server für die eigene Cloud zu suchen und unabhängig zu bleiben.

Blogverzeichnis Bloggerei.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Santander BestCredit Ratenkredit 160x600
Anzeige

Beliebte Beiträge:

160x600
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Blogverzeichnis Bloggerei.de
Anzeige

Beliebte Beiträge:

Über den Autor:

Roman Uminski
Roman UminskiKaufberater.io
Roman Uminski ist Online Redakteur beim Magazin Kaufberater.io und interessiert sich für alle Themen rund um SEO, WordPress & Content Marketing.

Artikelsuche nach Kategorie:

Anzeige
Anzeige

Über den Autor:

Roman Uminski
Roman UminskiKaufberater.io
Roman Uminski ist Online Redakteur beim Magazin Kaufberater.io und interessiert sich für alle Themen rund um SEO, WordPress & Content Marketing.

Artikelsuche nach Kategorie:

Anzeige
2019-06-19T09:06:38+02:00By |Categories: Allgemein|

Angebote in Vorlagen:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok